Guten Tag lieber Gast, um unser Forum mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich oben einloggen.

Kraftstoffpumpe 16v


Forum » Golf 2 Forum » Werkstatt » Kraftstoffpumpe 16v
Autor:
Mitteilung:
 ST JV 

Name: Willi
Auto: 19E
1.8 GTI 16V 95KW 129PS
Baujahr:1989
Reg: 27.10.2013
Beiträge: 23


Offline
Hallo Leute!
Ich bin verzweifelt! Ich war mit meinem 16v in der Werkstatt und habe den Mengen+Zündung einstellen lassen und als die "Fachleute" meinen Benzinfilter gewechselt habe, Sind alle 4 Halter vom kunstoffgehäuse der Kraftstoffpumpe abgerissen und wurden dann durch Kabelbinder ersetzt... komischerweise ist eine Woche später das Gehäuse auch noch undicht geworden...
Jetzt habe ich mehrere pumpengehäuse gekauft aber entweder ist das Loch der Pumpe zu klein oder zu groß oder aber irgendwas ist abgebrochen! 
Meine frage: wofür ist der Druckspeicher? Brauch ich den überhaupt? Und ich habe jetzt ne pumpe die wohl zu wenig Druck hat da der Sprit nur bis kurz vor den düsen ansteht.. kann ich da einfach ne universalpumpe in die Benzinleitung einbauen,die z.b. 6bar drückt?mfG Willi

Name: robert
Auto: golf 2
1.8 66KW 90PS
Baujahr:1991
Reg: 27.12.2015
Beiträge: 107

Offline
Den druckspeicher brauchst du nicht. Besorg fir die pumpe vom pf dann bist du den klotz da hinten los. Deine orginale benzinpumpe arbeitet mit etwa 5,5 bar. Ich weiss aber nicht, ob eine universalpumpe mit 6 bar störungsfrei laufen würde. Bzw der motor.

 ST JV 

Name: Willi
Auto: 19E
1.8 GTI 16V 95KW 129PS
Baujahr:1989
Reg: 27.10.2013
Beiträge: 23


Offline
Das heißt eine innentankpumpe vom Pf ? Ist der Druckspeicher sowas wie ein Rückschlagventil?mfG Willi
Hat der Pf nicht auch diesen pumpen-Catchtank?

Geändert von WilliSeifert (29.12.15 um 1:59 Uhr)
Anzeige
Name: robert
Auto: golf 2
1.8 66KW 90PS
Baujahr:1991
Reg: 27.12.2015
Beiträge: 107

Offline
Der druckspeicher hält einen gewissen vordruck beim abstellen des heissen motors beim pl und k/ke jet.
Das verhindert die dampfblasenbildung in der benzinleitung.  Die digifant brauch den druckspeicher nicht da sie mit 2 bar arbeitsdruck und elektronisch arbeitet. Aber wozu das ganze? Kannst du dir nicht irgendwie eine gute gebrauchte besorgen?

1 Benutzer
gefällt das
Name: Stefan
Auto: Golf
1.8 GTI 16V 110KW 150PS
Baujahr:1989
Reg: 26.04.2015
Beiträge: 345

Offline
da  


TU NICHT WAS DU MAGST     MAG WAS DU TUST
Name: Stefan
Auto: Golf
1.8 GTI 16V 110KW 150PS
Baujahr:1989
Reg: 26.04.2015
Beiträge: 345

Offline
jetzt


TU NICHT WAS DU MAGST     MAG WAS DU TUST
Name: Stefan
Auto: Golf
1.8 GTI 16V 110KW 150PS
Baujahr:1989
Reg: 26.04.2015
Beiträge: 345

Offline
mein foto läd nicht hoch


TU NICHT WAS DU MAGST     MAG WAS DU TUST
Reg: 23.08.2014
Beiträge: 212

Offline
PF pumpe mit 2,5 bar an einen Motor der 5,5 bar benötigt?


 ST JV 

Name: Willi
Auto: 19E
1.8 GTI 16V 95KW 129PS
Baujahr:1989
Reg: 27.10.2013
Beiträge: 23


Offline
Ich bin seit 2 Monaten auf der Suche nach einer Pumpe und habe bereits 340€ ausgegeben. Bei VW und classic seit 2006 nicht mehr vorhanden! EBay gibt es nichts ,Schrottplatz hat nichts,Facebook hat in div. Gruppen nichts und der scheiß Golf steht seit Wochen ! Muss ich den jetzt verschrotten? Jede Pumpe die ich gekauft habe hat irgend ein Defekt am kunststoffgehäuse oder aber das Loch für die benötigte Pumpe ist vom Durchmesser zu groß oder zu klein! Mfg

 ST JV 

Name: Willi
Auto: 19E
1.8 GTI 16V 95KW 129PS
Baujahr:1989
Reg: 27.10.2013
Beiträge: 23


Offline
Meine unbrauchbare Sammlung!


Angehängte Grafiken:
Bild 38404_56846e7d818f5.jpg 
Anzeige

Um ein Thema zu eröffnen musst du registriert und eingeloggt sein!



Jetzt im Golf 2 Forum registrieren