Logo Golf 2 Forum
Passwort vergessen?, oder kostenlos registrieren
Bitte geben Sie einen Benutzernamen ein.
Bitte geben Sie ein Passwort ein.

Bitte um hilfe, Temperaturgeber

Beiträge
1
Registriert
21.01.2017
Bulldog2224 am 21.01.2017 13:39 Uhr
21.01.2017 13:39 Uhr
Hallo ihr lieben. Ich habe mal ein bild angehängt, weil ich rechter laie bin.
Kann mir jemand sagen ob ich den schwarzen stecker auseinander gebaut bekomme? Mir ist eins von den beiden kabeln gebrochen. Aber genau an der stelle wo das kabel in den stecker geht, sodass ich es nicht einfach “flicken“ kann. Kann mir jemand weiterhelfen?


Angehängte Grafiken:
Bild 41410_58835693ded6c.jpg

 
Beiträge
156
Registriert
deleted am 21.01.2017 16:22 Uhr
21.01.2017 16:22 Uhr
Auseinander gebaut bekommst den glaube nich. Würde mir so nen stecker mit nem stück kabel organisieren, den alten abschneiden und den neuen dann ordentlich ansetzen. 

Gruß Jan


  1 User gefällt das Bulldog2224
Beiträge
980
Registriert
deleted am 21.01.2017 19:00 Uhr
21.01.2017 19:00 Uhr
Den Stecker kann man zwar nicht zerlegn, aber die Steckkontakte lassen sich "auspinnen". 

Dazu kaufst du entweder ein sogenanntes Auspinnwerkzeug, bekommst du z.B. bei Ebay (teuer) oder du bastelst es selber: 

Hol aus einem alten Scheibenwischerblatt eine der Edelstahlstangen raus, klapp sie zusammen so das beide Enden gleich lang sind. Nun schleifst oder feilst du die Enden so zurecht das sie genau in die kleinen eckigen Aussparungen neben den Kontakzungen passen. Das muss wirklich stramm reingehen! Wenn du jetzt auf beiden Seiten gleichzeitig runterdrückst schiebst du die Rastzunge zur Seite die den Steckkontakt im Gehäuse festhält und du kannst den Kontakt entweder am Kabel rausziehen oder von der Fühlerseite aus durchdrücken.

Es ist auch nur eine Rastzunge, aber da man nicht weiss auf welcher Seite sie sitzt drückt man auf beiden Seiten gleichzeitig.

Entweder kaufst du dir dann zwei neue Steckkontkte und crimpst sie an oder du holst dir bei VW zwei Reparaturleitungen, dass sind kurze Stücke Kabel mit fertig angeschlagenen Steckern an den Enden. Die kannst du anlöten oder mit Doppelverbindern (mit Schmelzkleber) an deinem Kabelbaum anbringen. Schöner und fachlich richtiger ist ancrimpen, aber nicht jeder hat die passende Zange!


 
Name
Rene
Beiträge
367
Registriert
21.06.2014
Auto
Golf II 4-Türer
1.6 51KW 70PS
Baujahr
89
 W QH 000
70er Jahre Fan am 22.01.2017 17:58 Uhr
22.01.2017 17:58 Uhr
schau doch im ebay nach JPT Stecker

Die kabel kannst Du auch dann direkt anlöten,
is sowiso besser als crimpen.

Grüße,Rene


Hätte,hätte Steuerkette....Habe,habe Zahnriemen grin

 
Beiträge
980
Registriert
deleted am 23.01.2017 09:18 Uhr
23.01.2017 09:18 Uhr
70er Jahre Fan schrieb:

schau doch im ebay nach JPT Stecker

Die kabel kannst Du auch dann direkt anlöten,
is sowiso besser als crimpen.

Grüße,Rene

Löten im Auto ist eher die schlechtere Variante. Das Lot zieht in das Kabel und versteift es, durch die Vibrationen während der Fahrt bricht es dann. 

Wenn man unbedingt löten will oder muss dann sollte man das Anschlusskabel immer direkt an der Lötstelle mit einer Spitzzange fassen und leicht zusammendrücken. Das versperrt 1. dem Lot den Wg in das Kabel und 2. kühlt die Aktion das Lot ab, so das es nicht weiter aufsteigen kann.

Wenn man die JPT Stecker kauft muss man auf die Codierung achten, ein oder zwei Kerben und wo!!


  1 User gefällt das 70er Jahre Fan
Name
Rene
Beiträge
367
Registriert
21.06.2014
Auto
Golf II 4-Türer
1.6 51KW 70PS
Baujahr
89
 W QH 000
70er Jahre Fan am 23.01.2017 19:09 Uhr
23.01.2017 19:09 Uhr
Uli,da hast Du natürlich vollig Recht,arbeite ja selbst in der Elektronik,
aber die Sache mit der Vibration hatte ich nicht bedacht smile


Hätte,hätte Steuerkette....Habe,habe Zahnriemen grin

 

© 2024 GOLF2FORUM - Volkswagen Golf II Forum seit 2010

0.25s v3.1.0-b00dde3