Guten Tag lieber Gast, um unser Forum mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich oben einloggen.

Schwarze Kunststoffteile auffrischen


Forum » Golf 2 Forum » Golf 2 Allgemein » Schwarze Kunststoffteile auffrischen
Autor:
Mitteilung:
Reg: 01.01.1970
Beiträge: 980

Offline
Ich habe schon vieles probiert ............ genau wie du es sagst, immer nur ein pasr Tage, Monate, aber nix für ewig!

In einer der ketzten Oltimer-Markt/oder Praxis stand nun Balistol, mein nächster Versuch.

 HF VW 990

showroom
Name: Dominik
Auto: Golf 2 10Millionen Edition
1.6 53KW 72PS
Baujahr:1988
Reg: 15.01.2011
Beiträge: 682

Offline
Kunststoff Pflege von Koch Chemie!
Mit der Flasche kommst du ewig hin!
Und das Ergebnis überzeug.
Auch auf lange Sicht gesehen.
Ich verwende das Zeug auch schon seid 3-4 Jahren.
Und meine grau fleckigen Kunststoffteile
Sind wieder wie neu!


Generation Golf
Folgende Benutzer
sagen Danke
Anzeige
 HF VW 990

showroom
Name: Dominik
Auto: Golf 2 10Millionen Edition
1.6 53KW 72PS
Baujahr:1988
Reg: 15.01.2011
Beiträge: 682

Offline
Siehe auch mein Showroom.
Da ist das vorher-nachher sehr gut sichtbar.
Ich habe nur den keder getauscht!


Generation Golf
 GP BX 10

showroom
Name: Alex
Auto: Golf, Santana, Passat
1.3 40KW 55PS
Baujahr:86, 83, 76
Reg: 09.02.2014
Beiträge: 2341

Offline
10 Mio Golfer schrieb:

Kunststoff Pflege von Koch Chemie!

100% ACK! Das oder Heisluftfön.


http://www.porno-karre.com/mediapool/72/727108/resources/8920264.jpg
 PI RC 82

Name: Marco
Auto: 19e
1.8 66KW 90PS
Baujahr:10/90
Reg: 08.03.2017
Beiträge: 3

Offline
moin moin Versuch mal silikon und einmassieren und solange wiederholen bis vollgesogen ist

Reg: 10.03.2017
Beiträge: 6

Offline
Hallo, Polytrol ist ein sehr gutes Mittel, stammt ursprünglich aus dem Bootsbau. Kann sparsam verwendet werden und versiegelt gleichzeitig den Kunststoff...

Viele Grüße Marc

 CAS CM 28

Name: Matthias
Auto: Golf
2.0 16V 150PS
Baujahr:1991
Reg: 17.09.2014
Beiträge: 169

Offline
Erst mit einem Heißluftföhn VORSICHTIG drüber gehen. Danach mit Polytrol behandeln.


Grüße aus Castrop-Rauxel
Matthias
Reg: 01.01.1970
Beiträge: 156

Offline
10 Mio Golfer schrieb:

Kunststoff Pflege von Koch Chemie!

Kann ich auch nur empfehlen,
Das zeug ist wirklich Top.
Gruß Jan 

Name: Marko
Auto: Golf
Baujahr:1991
Reg: 03.03.2017
Beiträge: 14


Offline
Ok danke. Habe bereits das Produkt von Koch Chemie und werde es heute mal ausprobieren, wenn ich dazu komme.

Anzeige

Um ein Thema zu eröffnen musst du registriert und eingeloggt sein!



Jetzt im Golf 2 Forum registrieren

Forenaufkleber.de