Guten Tag lieber Gast, um unser Forum mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich oben einloggen.

Lenso BSX 9x16 et20 rundum


Forum » Golf 2 Forum » Tuning und Styling » Lenso BSX 9x16 et20 rundum
Autor:
Mitteilung:
Auto: Golf2
1.8 66KW 90PS
Baujahr:1991
Reg: 27.03.2018
Beiträge: 4


Offline
Moin Golf 2 Freunde cool,
ich möchte mir für kommende Saison neue Felgen zulegen. Ich interessiere mich für die Lenso BSX in 9x16 et20 auf der ''HA sowie auf der ''VA. Reifen soll ein 215/40r16 werden.
Vorab hat jemand Erfahrungen und fährt evt. die Kombination ? Ich war vor wenigen Tagen an meinem Golf und hab mal bisschen gemessen und geguckt. Aktuell sind 8x14 et15 rundum drauf und da schleift nix egal bei welchem Fahrstil. Durch das ausmessen und ein gutes Augenmaß kam ich dann zum Entschluss, dass vorne kein Problem sein sollte. Die Kotflügel sind gezogen und da hab ich gut Platz. Allerdings macht mir hinten bisschen Sorgen. Die Kanten sind umgelegt, allerdings weis ich nicht ob da gebördelt wurde...von mir jedenfalls nicht. Allerdings könnte der Vorbesitzer was gemacht haben. Hab ich leider damals verschlafen zu fragen sad Konkret frage ich mich jetzt also ob da genug Platz ist. Die Lauffläche wäre abgedeckt so wie ich das sehe und abschätze. Nur beim Einfedern hab ich bedenken. Außerdem frage ich mich ob nach innen genug Platz ist bei et20 ? Bin über jegliche Tipps und Infos dankbar!
Anbei noch Bilder vom Vorbesitzer, da hatte der 2er angeblich 9x16 et20 mit zusätzlicher Spurverbreiterung drauf. Reifen auf den Bildern ist ein 215/30. Auf den Bildern ist das ''KFZ allerdings nochmal gut 2cm tiefer als jetzt.
Zusätzlich pack ich noch paar Bilder von dem 2er mit den aktuellen Felgen rein evt. hilft das ja beim beurteilen smile.
Vorab besten Dank an euch! smile


Angehängte Grafiken:
Bild 43315_5abaad427da7d.jpeg Bild 43315_5abaad42cb56a.jpeg Bild 43315_5abaad42f2679.jpeg Bild 43315_5abaad432370f.jpeg Bild 43315_5abaad4345af5.jpeg Bild 43315_5abaad4361c7a.jpg Bild 43315_5abaad4381c5e.jpg Bild 43315_5abaad43b4d9c.jpg 
 GP BX 10

showroom
Name: Alex
Auto: Golf, Santana, Passat
1.3 40KW 55PS
Baujahr:86, 83, 76
Reg: 09.02.2014
Beiträge: 2229

Offline
1) Zum Verständniss: Beim "Bördeln" redet man vom Kanten anlegen. Beim "Ziehen" redet man davon den Kotflügel breiter zu machen. Das KANN auch sein indem man die Kante nicht nach innen sondern nach AUSEN umlegt. Das wurde bei dir schon gemacht. Siehe letztes Bild. Der typische "Knick" im Kotflügel mit der geraden Flächen den du hinten hast, existiert vorne nicht mehr weil er schon umgelegt wurde.

2) Lenso BSX in 9x16? VERGSS ES! Vom Platz her mal abgesehen gibt es für diese Felgen KEIN Gutachten. Egal was du bei Fratzbuch oder sonstigen Labertaschen gehört hast. Selbst der Hersteller (IB Alurad) sagt das es keine Gutachten für gibt. Somit ist es schlichtweg UNMÖGLICH diese Felgen auf LEGALEM Wege eingetragen zu bekommen. Natürlich existiert da ein gefälschtes Gutachten das für teuer Geld gehandelt wird. Bringt dir aber nix da selbst der dümmste Prüfer normalerweise weis das es für eine 9x16er Felge NIEMALS ein Gutachten geben kann. Solche Gutachten gab es auch zu 99% NIEMALS. Früher wurde sowas mittels Materialgutachten (das ist typisch für eine 9er Felge am 2er) eingetragen. Leider ist diese Vorgehensweise seid 2006 nicht mehr zulässig und wird dir auch kein Prüfer der Halbwegs bei Verstand ist abnehmen. Es soll durchaus Prüfer geben die sich gegen das "zuschieben" von ein paar Hundertern dazu überzeugen lassen dir das abzunehmen. In Euskirchen bei Köln existiert so eine "Tuning Bude" mit 3 Buchstaben die für solche EIntragungen berüchtigt ist.

3) "optisch" sieht das durchaus so aus das es passen könnte. Aber wiegesagt das kommt eben drauf an....Ich würd an deiner Stelle bei den BSX an 7,5x16 oder 7,5X17 greifen. Beide passen 100% UND haben das passende Teilegutachten was eine Eintragung absolut problemlos möglich macht. Ich fahr selbs die BSX in 7,5x16 ET25 rum. Und wen die dir zu weit innen stehen kannst die ganz einfach mittels Distanzscheiben auch ganz legal weiter nach drausen stellen.

4) Zu deiner Frage nach der Lauffläche etc...das ist Baujahrabhängig. Beim 2er gilt: NUR die Lauffläche muss abgedeckt sein. Bei neueren Fahrzeugen (Pauschal: Alles was 2000 und neuer ist) muss die GANZE FELGE abgedeckt sein. Aus dem Grund haben die neuen isten so hässliche kleine Pimmelheimer an den hinteren Stosstangen hängen. Ein genaues Baujahr hab ich leider nicht im Kopf.

Sehen so aus:
''https://farm5.staticflickr.com/4480/37220964660_fef854333f_b.jpg
(Größe angepasst: 685x1024px, jpeg)


''https://farm5.staticflickr.com/4486/36809156313_185a4c5eee_b.jpg
(Größe angepasst: 685x1024px, jpeg)


http://www.porno-karre.com/mediapool/72/727108/resources/8920264.jpg
Auto: Golf2
1.8 66KW 90PS
Baujahr:1991
Reg: 27.03.2018
Beiträge: 4


Offline
Vorab vielen lieben Dank für deine ausführliche Antwort!

zu1) Danke dass mir das endlich mal erklärt wurde grin Sehr sehr gut zu wissen !

zu2) Ich war schon vor 2 Wochen beim TÜV, die Eintragung ist soweit abgeklärt auf 100% legalem Weg ohne jegliches Vitamin B! IB Alurad hat ein Teilegutachten für den Golf3 für die 9x16! Mithilfe von einem Vergleichsgutachten, bei dem 9x16 VA&HA auf nem 2er drin stehen, steht der Eintragung nichts im Wege. Dazu hab ich das Brock B6 Teilegutachten für den 2er genommen. Der Prüfer meinte mit einer Reifenfreigabe für 215/40 auf 9x16 und genug Platz zwecks schleifen trägt er das ein. 

zu3) Die 7,5er sind leider nicht meins. Ich steh auf Tiefbett.

zu4) Auch gut zu wissen ! Danke dir! 


Ab dem 1. April rollt mein 2er wieder, hab am 3.04.2018 ein Termin beim TÜV um mein 2er nochmal vorzuführen und das ganze Platzproblem mal durchzusprechen.
Ich lasse euch dann hier wissen wie es weiter geht und ob ich die Felgen dann letztendlich eingetragen bekomme.
nochmals vielen Dank für deine Hilfe und investierte Zeit smile

Anzeige
 GP BX 10

showroom
Name: Alex
Auto: Golf, Santana, Passat
1.3 40KW 55PS
Baujahr:86, 83, 76
Reg: 09.02.2014
Beiträge: 2229

Offline
Frag lieber nochmals nach mit dem Teilegutachten. Einmal steht in der Tat Gutachten für Golf 3, aber eben NUR Gutachten. Und NICHT Teilegutachten wink Wen nämlich bei 7,5er und 9er schaust steht kein Teilegutachten....da währ ich ganz vorsichtig.


http://www.porno-karre.com/mediapool/72/727108/resources/8920264.jpg
Auto: Golf2
1.8 66KW 90PS
Baujahr:1991
Reg: 27.03.2018
Beiträge: 4


Offline
Hab das Teilegutachten ja hier grin


Angehängte Grafiken:
Bild 43319_5abbaf7e4c8df.jpg 

Um ein Thema zu eröffnen musst du registriert und eingeloggt sein!



Jetzt im Golf 2 Forum registrieren

Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:12:40 Uhr.
Forenaufkleber.de