Guten Tag lieber Gast, um unser Forum mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich oben einloggen.

Alltagstauglichkeit von einem Golf 2 Fire and Ice


Forum » Golf 2 Forum » Rund ums Fahren » Alltagstauglichkeit von einem Golf 2 Fire and Ice
Autor:
Mitteilung:
Reg: 29.03.2018
Beiträge: 3


Offline
Hi Jungs,

ich spiele mit dem Gedanken mir einen Golf II GTI Fire and Ice zu kaufen, ich müsste den aber jeden Tag so 60 km zur und von der Arbeit fahren. Ist das noch möglich oder ist so ein "altes" Auto eher ein reines Wochenend Auto? Ich hab kein Problem mal damit was rumzubasteln, bzw was zu lernen, aber er darf mir halt nicht morgens einfach den Dienst verweigern. 
Was meint ihr?

Gruß
Philip

Auto: Golf2
1.8 66KW 90PS
Baujahr:1991
Reg: 27.03.2018
Beiträge: 4

Offline
Moin, 
ist aufjedenfall Alltagstauglich. Wenn du ihn pflegst und liebst lässt er dich nicht im Stich.
Wenn du ihn halt tieferlegen willst leidet der Fahrkomfort etwas...da können 60km täglich evt. etwas anstrengend werden grin Falls du irgendwo wohnst wo es viel Schneit würde ich eher abraten. Im Winter gammelt dir die Karre ziemlich schnell weg und Esp etc. hat er auch nicht grin Aber ansonsten feuer frei grin

Reg: 29.03.2018
Beiträge: 3


Offline
poza schrieb:

Moin, 
ist aufjedenfall Alltagstauglich. Wenn du ihn pflegst und liebst lässt er dich nicht im Stich.
Wenn du ihn halt tieferlegen willst leidet der Fahrkomfort etwas...da können 60km täglich evt. etwas anstrengend werden grin Falls du irgendwo wohnst wo es viel Schneit würde ich eher abraten. Im Winter gammelt dir die Karre ziemlich schnell weg und Esp etc. hat er auch nicht grin Aber ansonsten feuer frei grin

Was das gut pflegen angeht, das wäre wahrscheinlich dann das Auto dass mich ins "basteln" reinbringt, ich hab jetzt einen Opel Meriva (nich lachen bitte xD), an dem hab ich auch überhaupt kein Bock überhaupt runterzuschrauben. Ich hatte auch nich vor den großartig tieferlegen zu lassen, vorerst soll er relativ Original bleiben. Wie viel rennt denn so n Golf? Kann man noch problemlos einen mit schon 160k bis 200k auf der Uht kaufen?

Anzeige
Reg: 29.03.2018
Beiträge: 3


Offline
Und was mir gerade noch einfällt, wie viel verbraucht so n Golf II GTI?

 KG  

showroom
Name: Patrick
Auto: Golf
1.8 GTI KAT 79KW 107PS
Baujahr:1991
Reg: 30.12.2012
Beiträge: 1635

Offline
Habe meinen GTI vor paar jahren auch im sommer als alltagsauto gefahren. Null probleme. Auch spritmässig. Bei gediegener fahrt gönnt er sich 6-7l. Jetzt würde ich das nicht mehr machen. Hat saison kz und wird bei schönem wetter bewegt. 
Der motor an sich läuft weit über 200k. Natürlich sind die 2er nix mehr die jüngsten und vor allem ein ORIGINALER f&i GTI gehört gehegt und gepflegtgrin


GTI
 GP BX 10

showroom
Name: Alex
Auto: Golf, Santana, Passat
1.3 40KW 55PS
Baujahr:86, 83, 76
Reg: 09.02.2014
Beiträge: 2222

Offline
Ich fahr auch öfters meinen 2er als Alltagswagen wen ich Lust zu habe. Hab auch 70km auf arbeit und mach das fast 10 Jahre lang. Warum den nicht?


http://www.porno-karre.com/mediapool/72/727108/resources/8920264.jpg

Um ein Thema zu eröffnen musst du registriert und eingeloggt sein!



Jetzt im Golf 2 Forum registrieren

Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:51:15 Uhr.
Forenaufkleber.de