Guten Tag lieber Gast, um unser Forum mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich oben einloggen.

Motorgeräusche ohne getretene Kupplung - Lust auf 'n Video?


Forum » Golf 2 Forum » Werkstatt » Motorgeräusche ohne getretene Kupplung - Lust auf 'n Video?
Autor:
Mitteilung:
 SL OW 

Auto: Golf II
1.6 D 40KW 54PS
Baujahr:1988
Reg: 06.06.2019
Beiträge: 32


Offline
Hallo geliebtes Golf2forum,

meiner, Golf 2 1.6 Diesel, 1988, fährt super, springt super an. Nur, mir fiel auf, dass mir irgendetwas an dem Motorgeräusch nicht gefällt. Also habe ich das mal aufgenommen:

https://vimeo.com/417795852

Was sagt ihr, was da los ist... wohl irgendetwas mit der Kupplung. Kenne mich mit Motor etc. nicht aus, deshalb hoffe ich auf eure Hilfe.


UND

wenn er kalt ist, ist der Motor ganz schön am Klackern. Wisst ihr was ich meine? Wenn er warm ist, ist es weg. Aber im kalten Zustand, hört man's ziemlich deutlich. Im Hilf-Dir-Selbs-Buch las ich irgendetwas über kaltes Öl, dass die Zylinder noch nicht so gut umspült... Man hört das Geräusch irgendwo auch durch den Auspuff, meine ich... Normal oder irgendwas mit den Zylindern? Hab 10W40 drin.


Abenteuer Golf, wer macht mit? :-)

Danke euch.

Geändert von heavenisnow (12.05.20 um 22:08 Uhr)
 W QH 000

Name: Rene
Auto: Golf II 4-Türer
1.6 51KW 70PS
Baujahr:89
Reg: 21.06.2014
Beiträge: 330

Offline
Hallo,

So ein Geräusch bei nicht getretener Kupplung macht meiner auch seit einiger Zeit,
nur nicht so gleichmäßig, eher "schrupp-schrupp-schrupp". Ich gehe mal davon aus,
daß das ein Lager von der Eingags Welle vom Getriebe ist.
BITTE korrigier mich einer, wenn ich da falsch liege, weil mich das auch interessiert !
Wäre es umgekehrt, ist es ja normalerweise das Ausrück Lager.

Ein klackern kommt meißt von defekten Hydro Stößeln, was aber auch manchmal schon
verschwindet, wenn sich der Öldruck aufgebaut hat, unabhängig von Temperatur.
ist dan direkt unterm Ventildeckel zu hören.

Kannst ja auch mal ne Aufnahme davon machen.

Grüße, Rene


Hätte,hätte Steuerkette....Habe,habe Zahnriemen grin
 SL OW 

Auto: Golf II
1.6 D 40KW 54PS
Baujahr:1988
Reg: 06.06.2019
Beiträge: 32


Offline
Hallo Rene, sorry, dass es so lange gedauert hat zurückzukommen.

Mir hat 'n Mann vom Typ gesagt, dass dieses Geräusch von einem defekten Lager im Getriebe käme...

Hat sich etwas verändert bei Deinem Getriebegeräusch?

Anzeige
 SL OW 

Auto: Golf II
1.6 D 40KW 54PS
Baujahr:1988
Reg: 06.06.2019
Beiträge: 32


Offline
Hallo Rene, sorry, dass es so lange gedauert hat zurückzukommen.

Mir hat 'n Mann vom TÜV gesagt, dass dieses Geräusch von einem defekten Lager im Getriebe käme...

Hat sich etwas verändert bei Deinem Getriebegeräusch?

 W QH 000

Name: Rene
Auto: Golf II 4-Türer
1.6 51KW 70PS
Baujahr:89
Reg: 21.06.2014
Beiträge: 330

Offline
Hallo...

Das Geräusch hat sich bei mir (noch) nicht geändert, jedoch nutze ich dem Wagen auch nur am WE,
für wenige kM.

Wen aber der Tüver das gleiche sagt, wird es wohl das Getriebe sein. Bleibt ja technich auch nicht anderes übrig.


Ein Getriebe zu demontieren ist ja leider nicht mal eben so gemacht. Was hast Du den an Möglichkeiten
zum schrauben, wissen/können, Werkzeug, Platz, oder privat Werke ? An sonsten wird es nicht gerade billig.
Hast Du mal geschaut, wieviel Öl da überhaupt noch drin ist ?

Das mit dem Klackern könnten die Hydro-Stößel sein.
wieviel hat ER denn eig. gelaufen ?

Grüße, Rene


Hätte,hätte Steuerkette....Habe,habe Zahnriemen grin
 SL OW 

Auto: Golf II
1.6 D 40KW 54PS
Baujahr:1988
Reg: 06.06.2019
Beiträge: 32


Offline
Platz zum Werkeln hab ich. Wissen kommt erst jetzt nach und nach. Hab mir'n zweiten Golf geholt als Ersatzteillager. An dem kann ich üben.

Getriebe... hab hier jemanden gefunden, der würde mir das Getriebe aus dem Ersatzgolf in meinen PostGolf für 50€ einbauen... von daher scheint das nicht so 'ne Hürde... auch meinte einer, der Einbau des neuen Getriebes sei ganz simpel... hm... hoffe, er hat recht...

Getriebe-Öl noch nicht gecheckt... Wieviel der runter hat, ist schwer zu sagen, da er fünfstelligen KM-Zähler hat... Vorbesitzer sagt, es seien, 210.000km. Aber das bezweifle ich.

Ist leider zuviel zu machen, an meinem Golf.... bin grad an der Hinterachse dran. Zylinderkopfdichtung steht an. Aggregatträger sollte noch. Löcher im Unterboden zu... Selbstgeführte Ausbildung als Kfz-Mechaniker ist das.

Beeindruckend fand ich gestern, wie simpel der Aufbau des ganzen Motors und seiner Teile ist... wenn man dran bleibt, dann schafft das vielleicht doch noch :-)

 W QH 000

Name: Rene
Auto: Golf II 4-Türer
1.6 51KW 70PS
Baujahr:89
Reg: 21.06.2014
Beiträge: 330

Offline
heavenisnow schrieb:

Beeindruckend fand ich gestern, wie simpel der Aufbau des ganzen Motors und seiner Teile ist... wenn man dran bleibt, dann schafft das vielleicht doch noch :-)


...deshalb fahre ich Golf II, man(n) kommt fast überall ran und die Technik ist Kindergarten.
Bei den heutigen kack Maschinen bekomme ich das kot..., wennde erstmal ne Saugbrücke wegmachen musst,
um an die LiMa zu kommen.

Doof nur, wenn geschweißt werden muss traurig, auch wenns danach wieder zu ist, aber is halt nicht mehr original,
Teile tauschen geht immer.

Was ist denn mit dem Schlachter, lohnt da nicht eher der Aufbau, bzw. Umbau ?

Platz zu schrauben ist auf jeden Fall schonmal gut, helfende Hände auch, die müssen nichtmal was können,
nur zum mitanfassen ist da schon hilfreich.


Hätte,hätte Steuerkette....Habe,habe Zahnriemen grin
 SL OW 

Auto: Golf II
1.6 D 40KW 54PS
Baujahr:1988
Reg: 06.06.2019
Beiträge: 32


Offline
undefined schrieb:

Doof nur, wenn geschweißt werden muss traurig, auch wenns danach wieder zu ist, aber is halt nicht mehr original,
Teile tauschen geht immer.

Was ist denn mit dem Schlachter, lohnt da nicht eher der Aufbau, bzw. Umbau ?


Ja... nicht mehr original. Das ist schade. Wenn geschweißt, kann der dann eigentlich noch als Oldtimer durch? Hab vor über die Schweißstellen Permafilm drüberzuschmieren. Unterbodenschutz, und hoffentlich sieht man's dann nicht...

Der Schlachter... ja, hatte ich mich auch gefragt, ob der Wiederaufbau lohnt... der ist top an den Stellen, wo mein Postgolf seine Mankos hat... dafür hat man den etwas verbeult und vorne links der Motorträgerarm (wie nennt man diese zwei nach vorne ragenden Träger?) ist etwas eingedrückt, und richtig verbogen. Und ihm ist einer reingefahren hinten. Das sieht da recht scheiße aus.

Aber top Radkästen...

Ja, also echt schade. Der Schlachter wäre der bessere.... wenn nicht die Unfälle gewesen wären...

Geändert von heavenisnow (02.08.20 um 22:56 Uhr)

Um ein Thema zu eröffnen musst du registriert und eingeloggt sein!



Jetzt im Golf 2 Forum registrieren

Forenaufkleber.de