Logo Golf 2 Forum
Passwort vergessen?, oder kostenlos registrieren
Bitte geben Sie einen Benutzernamen ein.
Bitte geben Sie ein Passwort ein.

Suche Rat ob es sich lohnt meinen 1990er Golf 2 nochmal durch den TUEV zu kriegen!

Beiträge
1
Registriert
08.10.2020
ninoonski am 08.10.2020 12:07 Uhr
08.10.2020 12:07 Uhr
Hallo!

Mein alter Golf II (1990, Automatik) hat leider eine aufwendige Diagnose bekommen um durch den jetzt wieder fälligen TUEV zu kommen. Mir ist klar, auch wenn ich sehr an ihm hänge da er noch von meiner Oma ist, dass er nicht ewig halten wird, aber ihn jetzt abzugeben käme zu einem ungünstigen Zeitpunkt da ich in den nächsten 6 Monaten ca. 100km jede Woche pendeln muss. Fuer die notwendigen Reparaturen unten habe ich ein Angebot von ca. 1500 EUR bekommen (Starter erneuern deshalb weil er nachdem er 6 Monate Corona-bedingt in einem Garten in Oxford geparkt war, nach 2-3h Autobahn nicht mehr anspringt bis er wieder abgekühlt ist).

Erste Frage: Lohnt sich das Eurer Meinung nach noch (er hat unten schon ganz gut Rost)?
Zweite Frage: Das Angebot ist von einer guten, aber auch nicht guenstigen Werkstatt. Kriegt man das auch günstiger hin?

Danke!!
Nina


Modell:
Golf II Automatik, 1990, Typ 19E
ca. 113.000 km


Ersatzteile:
Lagerung, Achskoerper
Bremsscheibe
Bremsbelagsatz, Scheibenbremse
Starter

Arbeitsleistung:
Lagerung Hinterachse links erneuern
Lagerung Hinterachse rechts erneuern
Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten erneuern
Starter erneuern (mit Automatikgetriebe)

Ersatzteil:
Bremskraftregler
Arbeitsleistung:
Bremskraftregler Hinterachse erneuern

Ausserdem:
Vergaser – wenn durchgerostet gibt es laut meinem Mechaniker kein Ersatzteil
Motor Oelverlust
Abschnittsblech von Abgasanlage teils weggerostet und lose
Gummiteile vorne/ Achse
Bremswerte Hinterachse beeintraechtigt
Bremsleitungen vorne, beginnende Korrosion
Rahmen/ tragende Teile-Korrosion (auch Hilfsrahmen) Beginnende Korrosion am Fahrzeugaufbau
Rahmen/ tragende Teile-Korrosion (auch Hilfsrahmen) Beginnende Korrosion an der Bodengruppe

Erfolgte Reparaturen seit 2017:
2018:
Keilriemen 2
Zahnriemen neu
Neue (gebrauchte) Reifen Nokian

2017:
Keilriemen 1
Aggregateriemen zur Servopumpe erneuert


 
Name
Wolfram
Beiträge
11
Registriert
14.09.2020
MacGyver19e am 09.10.2020 23:07 Uhr
09.10.2020 23:07 Uhr
Hallo Nina,

also wenn Du kein ausgesprochener Fan bist und Du eigentlich einen Wagen zum Pendeln brauchst, würde ein Verkauf an einen Liebhaber und die Anschaffung eines etwas moderneren (sparsameren - mit Schaltgetriebe) Sinn machen...

Den emotionalen "Wert" des Wagens Deiner Oma kannst nur Du einschätzen.. Aber es gibt sicher persönlichere Sachen als ein Wagen, der wohl nur ein Beförderungsmittel war...

Hm... Allerdings wird es ohne TÜV nicht soo leicht viel Geld beim Verkauf zu bekommen - andererseits ist das Baujahr gut für eine Oldtimerzulassung..

Naja... Für weniger als die 1500 € für die Reparaturen bekämest Du auch einen Golf IV (Privatkauf, Basismodell) in brauchbarem Zustand.
Ein Polo 9 N mit 3 Zylindermotor wäre noch günstiger und sparsamer..(sollte jedoch bei Probefahrt / Kauf mitkommen, der sich auskennt)..

Geändert von MacGyver19e (09.10.20 um 23:10 Uhr)

 
Beiträge
48
Registriert
06.06.2019
Auto
Golf II
1.6 D 40KW 54PS
Baujahr
1986
 SL OW 
Feuerläufer am 18.10.2020 19:29 Uhr
18.10.2020 19:29 Uhr
Gut und ordentlich aufgelistet.
Erstaunlicher Umfang. Also, wenn der Preis für alles ist, was in der Auflistung steht, dann ist das vermutlich realistisch...

Ich liebe den Golf weil man viel selber machen kann.

Ein Kroate sagte mir mal "Beste Auto von der Welt".

Wenn dein Golf einmal wieder gut in Ordnung gebracht wurde, dann bleibt er dir wahrscheinlich (bei guter Pflege) noch lang erhalten. 113000km ist ja wie 'n Neuwagen für'n Golf 2 Diesel 19E... 

Hm... hängt von verschiedenen Faktoren, ab, ob du dir den wieder fit machst... Mein Diesel hat 'ne 4 Gangschaltung, und braucht so ca. 5Liter.. also wegen Spritverbrauch, glaube ich, sollte es nicht das Problem geben...

Vielleicht machste dir 'ne Liste für Pro und Cons für die Erhaltung oder Neuanschaffung...


 

© 2024 GOLF2FORUM - Volkswagen Golf II Forum seit 2010

0.19s v3.1.0-b00dde3