Guten Tag lieber Gast, um unser Forum mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich oben einloggen.

Zweiteilige BBS Felgen zerlegen und zusammen bauen


Forum » Golf 2 Forum » Anleitungen, Tutorials und How Tos » Zweiteilige BBS Felgen zerlegen und zusammen bauen
Autor:
Mitteilung:
 GP BX 10

showroom
Name: Alex
Auto: Golf, Santana, Passat
1.3 40KW 55PS
Baujahr:86, 83, 76
Reg: 09.02.2014
Beiträge: 2346


Offline
So die Herren, ich find irgendwie nix von wegen Felgen zerlegen...

Sicherlich hat jeder irgendwann mal schöne Felgen, mehrteilige die er gern hübsch machen möchte. Im Netz steht natürlich wie immer viel Müll, was bei den Schrauben anfängt (sind keine Dehnschrauben!) und bei abgerissenen Schrauben aufhört. NAch nunmehr fast 20 Sätzen geht das mitlerweile fast wie am Fliesband. Also wir brauchen erstmal eine mehrteilige Felge:

https://live.staticflickr.com/4911/31677335147_ea3b33653e_b.jpg
(Größe angepasst: 683x1024px, jpeg)


Wie gesehen fangen wir erstmal mit einer BBS RS an, das sind auch zum zerlegen die schlimmsten! Warum? Titanschrauben in Alu! Und das ganze in einem Sackgewinde! Bricht hier was ab, is ÄPFEL! Das sind dann die Betten die bei Ebay Kleinanzeigen nicht weg gehen. Den als CNC Maschinenbauer der durchaus ne Titanschraube aus ner Alusfelge fräsen oder erodieren kann, kann ich euch sagen "Rausbohren" ohne absolutes Profizeugs im Wert von mehreren 100.000€ GEHT NICHT!

Ihr braucht erstmal einen 8mm Vielzahn Inbus Schlüssel. Also so am besten ne Nuss. Preis liegt zwischen 10 und 30€. HAZET! Und nix anderes würd ich kaufen. Einmal verkackt, Felge im Arsch!

Und abgerissen is noch keine Schraube. Liegt ggf daran das ich die Felgen immer warm mache. HÄ? Ja die Schrauben sind mit einer Schraubensicherung fixiert. Also so Loctide etc...Ich denke die Kombination aus Schlagschrauber und Loctide sorgt für abreisende Schrauben. Von daher: Alles bei 70 Grad für 15min in den Ofen!

https://live.staticflickr.com/7905/47032633432_2053a26b1c_b.jpg
(Größe angepasst: 1024x768px, jpeg)


Anschliessen mit genügend Hebel die Schrauben von HAND lösen. Ich löse die immer mit dem Drehmomentschlüssel (ja der kann das ab, is ja nicht ausm Baumarkt) 5 Umdrehungen. Wen ich im Kreis rum bin mit dem Akkuschrauber die Schrauben raus.

https://live.staticflickr.com/7899/46171250835_14485e39dc_b.jpg
(Größe angepasst: 1024x768px, jpeg)


Alle Schrauben drausen? Einmal einen kleinen Holzbalken unter den Stern stellen und die Felgen mit SANFTER Gewalt drauf werfen. GUT is!

https://live.staticflickr.com/7906/46361178114_3086cece3a_b.jpg
(Größe angepasst: 1024x768px, jpeg)


FERTIG! Die Aufarbeitung kann nach Wunsch erfolgen. Als Beispiel die Betten polieren:

https://live.staticflickr.com/4871/33520234198_2a9096b9b1_b.jpg
(Größe angepasst: 576x1024px, jpeg)


Die Sterne lackiert:

https://live.staticflickr.com/65535/50507992583_c8d38fbb5a_b.jpg
(Größe angepasst: 1024x768px, jpeg)


Oder in grün....

https://live.staticflickr.com/65535/50800417786_b9288f357e_b.jpg
(Größe angepasst: 768x1024px, jpeg)


Wer jetzt mitgedacht hat, der hat den Flasch für die Schrauben NICHT mit lackiert! Wer es pulvern lassen will sollte das seinem Pulverheini mitteilen. Der klebst dann ab. Die Titanschrauben kann man polieren oder vergolden etc. Löcher sauber ausblasen mit Pressluft, Stern drauf und festschrauben. Immer über Kreuz. Ich fang immer am Ventil an, 180 Grad die nächste, 90 Grad die nächste, 270 Grad und dann um ein Loch versetzen und das selbe wieder. Wichtig: Hier KEIN AKKUSCHRAUBER! Von Hand! Und auch mit amtlichen 27nm anziehen. Hier wirds bei den meisten eben happern weil einen 1/2 Zoll Drehmomentschlüssel mit 27nm...nahezu ALLE fangen erst bei 30 an! Also vorher mal schauen. Als Maschinenbauer der Tip: Irgendwelche lustigen Igelfräser wollen sehr definierte Drehmomente. Somit hat fast jede CNC Bude und Fräsbude so ein Werkzeg das man sich borgen kann. Meiner wird präsentiert von derr Firma Sandvik wink

https://live.staticflickr.com/65535/50509410408_7e790243ae_b.jpg
(Größe angepasst: 1024x768px, jpeg)


Und fertig!

https://live.staticflickr.com/65535/50510283392_e5ed1cd0eb_b.jpg
(Größe angepasst: 768x1024px, jpeg)


Model spielt keine Rolle. Egal ob RK:

https://live.staticflickr.com/65535/51016604796_3e041e8cbd_b.jpg
(Größe angepasst: 768x1024px, jpeg)


Oder RS825:

https://live.staticflickr.com/65535/51016605011_08be9a76f6_b.jpg
(Größe angepasst: 768x1024px, jpeg)


Zusammengebaut sicht schon geil aus:

https://live.staticflickr.com/65535/51022827961_fb5fe27aeb_b.jpg
(Größe angepasst: 768x1024px, jpeg)


Oder mal nur lackiert mit goldenen Schrauben:

https://live.staticflickr.com/65535/51066325417_3a7891d240_b.jpg
(Größe angepasst: 768x1024px, jpeg)

 W QH 000

Name: Rene
Auto: Golf II 4-Türer
1.6 51KW 70PS
Baujahr:89
Reg: 21.06.2014
Beiträge: 339

Offline
Hi Alex,

sieht ja wieder schick aus, die Mühe hat sich geloht.

Schrauben lösen mache ich auch lieber von Hand, da merke ich besser wenns weich wird smile 

dann lieber vorher mal draufhämmern, oder mit nem Brenner dran. Besser erstmal einsprühen
und lieber einen Tag warten.


Hätte,hätte Steuerkette....Habe,habe Zahnriemen grin
 GP BX 10

showroom
Name: Alex
Auto: Golf, Santana, Passat
1.3 40KW 55PS
Baujahr:86, 83, 76
Reg: 09.02.2014
Beiträge: 2346


Offline
Ich löse sie ja auch von Hand....5 Umdrehungen bis alles safe ist und dann raus mit.

Anzeige

Um ein Thema zu eröffnen musst du registriert und eingeloggt sein!



Jetzt im Golf 2 Forum registrieren