Guten Tag lieber Gast, um unser Forum mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich oben einloggen.

Undichtigkeit an Antriebswelle


Forum » Golf 2 Forum » Werkstatt » Undichtigkeit an Antriebswelle
Autor:
Mitteilung:
Reg: 20.10.2021
Beiträge: 1


Offline
Moin zusammen!

Ich hoffe Ihr könnt mir zumindest ein bißchen bei meinem Problem helfen.

Fahrzeug: Golf 2 - 1.6 - 3 Gang Automatik - Baujahr 1984

Der Golf von meinem Sohn hat Ölverlust, bzw. eine Undichtigkeit an der Antriebswelle (siehe Foto).
Dadurch auch immer Ölflecken auf der Strasse. Die Manschette ist i.O.
Aus dem Entlüftungsrohr vom Achsantriebsgehäuse kommt auch nichts. 

Wo könnte hier das Problem liegen? Also welche Dichtung?

Explosionszeichnung

Könnte es die Dichtscheibe (33A auf Explosionszeichnung) hinter dem Gleichlaufgelenk sein?
Oder hättet Ihr Ideen woran das sonst liegen könnte?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

 GP BX 10

showroom
Name: Alex
Auto: Golf, Santana, Passat
1.3 40KW 55PS
Baujahr:86, 83, 76
Reg: 09.02.2014
Beiträge: 2361

Offline
Jein. Natürlich kann die Scheibe im Sack sein. Aber seeeeeeeehr ungewöhnlich.

Check mal WAS es ist, man erkennt den Unterschied zwischen Motoröl und Getriebeöl schon am Geruch. Oder du legst mal n Karton drunter und schaust von wo es oben kommen könnte. WAS vorkommt: Die Dichtung vom Schaltgestänge.

Um ein Thema zu eröffnen musst du registriert und eingeloggt sein!



Jetzt im Golf 2 Forum registrieren