Logo Golf 2 Forum
Passwort vergessen?, oder kostenlos registrieren
Bitte geben Sie einen Benutzernamen ein.
Bitte geben Sie ein Passwort ein.

Golf 2 Tacho Kontrollleuchten LED Umbau

Autor:
Mitteilung:
Name: Thomas
Reg: 29.05.2022
Beiträge: 4


Offline
Hey, da meine Fernlichtkontrollleuchte im 2er Syncro defekt war und sie nicht mehr zu bekommen ist bzw. nur unverhältnismäßig teuer zu bekommen ist, hier eine kurze Anleitung wie man einzelne (oder wenn man Lust drauf hat auch alle smile) Kontrollleuchten auf LED umbaut. Was wird benötigt:

  1. LED (Farbe je nach Verwendung): 5mm
  2. Austausch Widerstand: Kohleschicht, 0.25W oder 0.5W, Widerstandswert hängt je nach Anwendung ab. Ich tausche meine Fernlichtkontrollleuchte und verwende einen 3300 Ohm Widerstand, da ich die Helligkeit der LED so am Vernünftigsten empfinde. Viele würden aber behaupten, dass sie dann zu hell ist. Man kann das ja im ausgebauten Zustand gut testen, und je nach Empfinden einen niedrigeren oder höheren nehmen.
  3. Großer Kreuzschraubendreher
  4. je nach Fingerfertigkeit eine Spitzzange oder einen Lötkolben (smile


Nun zum Umbau
  1. Tacho ausbauen. Einfach probieren und auf die Tachowelle aufpassen, nicht dass die abreisst. Gibt auch Tutorials dazu, falls man sichergehen will smile
  2. Am Tacho hinten sind 6 oder 8 Schrauben, welche man rausdrehen muss, die "halten" die Scheibe vorm Tacho. Auch sorgen die dafür, dass die einzelnen Bestandteile (Geschwindigkeitsanzeige, Drehzahlmesser/Uhr, etc) an ihrem Platz bleiben.
  3. WICHTIG: Zu jedem Zeitpunkt auf die große blaue Trägerfolie aufpassen, die kann reissen und das wollt ihr nicht, da man drauf nicht so leicht einfach wieder was dranlöten kann.
  4. Nun nimmt man die Scheibe ab und kann die kaputte oder die auszutauschende Lampe rausnehmen. Man kann eine 5mm LED ablängen und reinstecken - hält sogar ganz gut. Das ganze Bauwerk kann man jetzt wieder zusammenbauen und zuschrauben.
  5. Da der Golf 2 damals keine LEDs im Tacho hatte, sind die Spannungen auf die normalen "Lämpchen" ausgelegt. Eine LED hält dies nicht lange aus, also müssen wir den Vorwiderstand bearbeiten. Diese sind oben mit kleinen Klemmfüßchen gesteckt und sind vom Wert her verschieden, aber zumindest durchnummeriert. Der Widerstand für die Fernlichtkontrollleuchte ist 100 Ohm, und befindet sich bei mir auf Position 2 (weil - Vorfacelift). Wenn man andere Lämpchen umbaut, einfach die Leiterbahnen verfolgen oder messen - da findet man schon den richtigen Widerstand smile. Hat man den Widerstand lokalisiert, muss man entweder die Klemmfüßchen vorsichtig aufbiegen, den Widerstand austauschen und vorsichtig zubiegen oder (wie ich es in meiner Unfähigkeit des Klemmfüßchenaufbiegens - verursacht durch meine Wurstfinger) einfach den Widerstand rausschneiden und einen anderen einlöten. Die zweite Variante ist mit Vorsicht zu genießen, da die dünne Leiterbahnfolie echt garnichts abkann und bei Hitze dahinschmilzt wie ich bei einer Sachertorte. Einfach die Folie mit etwas abdecken bevor man lötet, dann gehts schon wink


Nun der Tacho wieder rein und ab geht die Fahrt! lg bonsai

© 2024 GOLF2FORUM - Volkswagen Golf II Forum seit 2010

0.09s v3.0.8-af5592b