Logo Golf 2 Forum
Passwort vergessen?, oder kostenlos registrieren
Bitte geben Sie einen Benutzernamen ein.
Bitte geben Sie ein Passwort ein.

Kaufberatung&Vorstellung eines Fahranfängers

Beiträge
1
Registriert
23.03.2024
Maxi.8446 am 23.03.2024 18:26 Uhr
23.03.2024 18:26 Uhr
Hallo an alle aktive Forenmitglieder. 
Ich bin der Maximilian aus dem Raum Backnang und werde diesen Sommer Volljährig. Aufgrund dessen möchte ich mir einen geeigneten Erstwagen zulegen. Mein Budget für diesen liegt bei ungefähr +-4.500€! Da mein Vater in seiner Fahranfänger Zeit einige Golf 1/2 und Polos hatte und ich den Golf 2 als ein schönes Auto betrachte kam recht schnell der Gedanke das ein Golf 2 mein erster Wagen sein soll. 
Ich habe mir nun über die letzten paar Monate den Kleinazeigen-Markt mal angeschaut und dabei einige Golf 2 im Bereich meines Budegts gefunden. Die Autos machten eigentlich immer einen relativ soliden Eindruck und hatten meistens neuen TÜV. 
Meine Kriterien für die Autos sind:
1. TÜV, muss recht frisch sein.
2. Handschalter.
3. Anhängerkupplung, was die Suche relativ einschränkt.
Diese drei Kriterien erfüllten die Autos auf Kleinazeigen eigentlich immer. 
Von euch würde ich jetzt gerne wissen, ob man für mein oben genanntes Budget einen brauchbaren Golf 2 bekommt. Und wo die großen Schwachpunkte des Golf 2 sind. Das Rostproblem ist mir durchaus bekannt, was für stellen sollte man hier unbedingt abchecken? Gibt es andere Schwachpunkte an der Karosse oder Fahrwerk? Oder ob der Motor bekannte Probleme macht? Und ab was für einer Laufleistung man lieber die Finger lassen sollte. 
Mir ist natürlich klar das man, aufgrund des Alters, mit großer Sicherheit am Auto mal was machen muss. Das stellt für mich aber auch kein Problem dar, da ich das Schrauben an Autos gerne erlernen möchte. Zurzeit Schraube ich erfolgreich an Mofas/Mopeds und gehe als "Schrauber" bei einem Bekannten auf Oldtimer-Rennen mit. Für Schweißarbeiten an der Karosse würde ich auch jemanden kennen und der Bekannte von mir betreibt eine eigenen Oldtimer Werkstatt für Minis. Werkzeuge habe ich selber relativ viele und für große Arbeiten könnte ich meinen Bekannten um Hilfe bitten. Wobei ich versuchen möchte das meiste selber zu Reparieren. 
Ich wäre euch allen sehr dankbar wenn ihr mir eine Kaufberatung des Golf 2 geben könntet. Ebenso interessiert mich eure persönliche Meinung ob ich mir ein Golf 2 als Erstwagen kaufen sollte.

MfG Maximilian


 
Fabian, Admin
Name
Fabian
Beiträge
1896
Registriert
04.01.2011
Auto
Golf II
1.8 GTI KAT 79KW 107PS
Baujahr
1989
 BI GT 182
showroom
Fabian, Admin am 31.03.2024 12:06 Uhr
31.03.2024 12:06 Uhr
Hallo Maximilian und willkommen hier im Forum! Bei der Suche nach deinem Fahrzeug kann ich dir leider nicht helfen, aber viel Erfolg! Die Preise sind enorm angestiegen für brauchbare Gölfe.


La Le Lu

 
Name
robert
Beiträge
135
Registriert
27.12.2015
Auto
golf 2
1.8 66KW 90PS
Baujahr
1991
robertgt am 09.04.2024 11:16 Uhr
09.04.2024 11:16 Uhr
Hallo Maximilian. Ich hab mal ein passr Sachen zusammengefasst.
Für das Geld, bekommst du auf jedenfall was ganz ordentliches.
Ein schöner Gl mit etwas Ausstattung und atüv, sollte drin sein.
Zum äußeren: achte auf die Endspitzen der Radhäuser. Fass die Dinger auch mit der hand an. Man hört und fühlt, wenn diese bröselig sind.
Dann das Heckabschlussblech unter der Stoßstange. An der Abschleppöse gammelt es auch gern.
Scheibenwischeraufnahmen beachten!
Fenstergummies beachten. Die laufen über die Jahre ein. Neue gibts problemlos. Ersatzteile bei VW Classic parts oder Werk 34 bestellen.
Vorsicht bei Stoßstangen und Radlaufverbreiterungen von Werk 34. Diese passen nicht so wirklich. Versuch lieber orginale zu bekommen.
Wagenheberaufnahmen unter die Lupe nehmen!
Besorgst du dir einen mit breiten GL Stoßstangen und Radlaufverbreiterungen, so müssen diese an der Unterkannte der Lippe-Radlauf bündig abschließen. Ist das nicht der Fall, wurde Nachbauschrott verbaut. Evtl um unschönigkeiten am Radlauf zu vertuschen.
Taste den Fußraumteppich auf Feuchtigkeit ab.
Auch den Frontscheibengummie von außen mal mit dem Finger hoch klappen.
Motor laufen lassen und Motorhaube auf. Laufen die Laufrollen grade?
Dann achte auf die Türverkleidung km Innenraum. Sind diese untenrum dunkler, war schonmal Wasser drin.
Funktioniert die Lüftung auf allen 3 Stufen? Läuft nur die 3te, dann den Vorwiederstand im Beifahrerfußraum wechseln. Kosten zw 15 und 35 Euro.
Tankdeckel auch öffnen und nach Rost ausschau halten.
Dachhimmel checken.
Das wars erstmal.


 

© 2024 GOLF2FORUM - Volkswagen Golf II Forum seit 2010

0.18s v3.0.11-8af663a