Guten Tag lieber Gast, um unser Forum mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich oben einloggen.

Auto mieten


Forum » Real Life » Off Topic » Auto mieten
Autor:
Mitteilung:
Reg: 05.07.2013
Beiträge: 5


Offline
Hallo ihr alle smile

Also, mein Bruder bräuchte einen günstigen Mietwagen, da er inden Ferien seinen Kollegen im Norden besuchen wollte. Ich habe mit ihm schon ein paar Autovermietungen angeschaut, und dabei sind wir auf Europcar gestoßen. Die hatten auf den ersten Blick schöne Wagen und gute Angebote. Außerdem haben die noch einen Service, damit man sein Auto schnell und einfach abholen kann.
''http://www.europcar.de/EBE/module/render/eready

Das heißt irgendwas mit eready oder so. die Anbieter  bereiten dann den Vertrag schon mal vor oderso.

Naja kennt sich jemand mit Auto Vermietung aus? Hat jemand schonmal Autos gemietet? Könnt ihr mir gute Angebote nennen?

Würde mich über euer Feedback freuen smile

 W VS 27

showroom
Name: Sebastian
Auto: Golf 2 / 19E
Baujahr:05/1990
Reg: 08.04.2012
Beiträge: 2222

Offline
Bei Autovermietungen IMMER eine Voll, - oder Teilkasko dazu nehmen.
Ich musste bei EuropCar mal schmerzlich erleben wie die mich zur Kasse gebeten hatten - 1250€, weil ich en Sprinter verbeult hatte und nicht die 12,50 für ne Teilkasko bedacht hatte.

Reg: 01.08.2015
Beiträge: 2

Offline
bei europecar bist du auf jeden Fall bei einer guten Adresse. Habe nie Probleme mit denen gehabt. Ansonsten kenne ich noch tuicars oder sixt. Die drei sind auch so die Bekanntesten was Vermieter in Europa gibt denke ich. Ich war zuletzt im Urlaub in Athen und da hatten die in der Autovermietung Griechenland keinen SUV mehr und haben mir die Karte von ''ofran gegeben, auch nen Online Vermieter. Habe dann über die nen Wagen gebucht. Und hat auch alles super schnell und sauber geklappt. Könnest also da auch Mal Preise abchecken. Ich denke einfach, dass der Markt heute schon so weit ist, dass man keine Angst mehr vor Problemen haben muss. Ich würde einfach immer empfehlen vor der Reise auf deutsch online zu buchen. So kann man sich ne Menge Ärger und Zeit sparen!

Anzeige
Reg: 16.11.2015
Beiträge: 9

Offline
Ich verstehe offen gesagt auch nicht, warum man sich so häufig ein meist überteuerstes Fahrzeug mit schlechter Versicherung mietet, um am Ende Gefahr zu laufen, dass man zur Kasse gebeten wird.. stattdessen würde ich den eigenen Wagen entsprechend absichern und damit kostengünstiger und sicherer fahren.. Dafür gibt es ja das eine oder andere ''Internet Vergleichsportal, was einem bei der Auswahl hilft. Und sonderlich teuer sind Vollkasko-Versicherungen mittlerweile auch nicht wink

Reg: 20.11.2015
Beiträge: 4

Offline
Danke, sieht interessant aus!

 GP BX 10

showroom
Name: Alex
Auto: Golf, Santana, Passat
1.3 40KW 55PS
Baujahr:86, 83, 76
Reg: 09.02.2014
Beiträge: 2243

Offline
karinaa schrieb:

Ich würde einfach immer empfehlen vor der Reise auf deutsch online zu buchen. So kann man sich ne Menge Ärger und Zeit sparen!

Nicht unbedingt....Eine Buchung vor Ort ist z.B. in den Staaten OFTMALS billiger als Online vorher WEN man nicht "ich will unbedingt DAS Auto" unbedingt will. Ich bin öfters geschäftlich in den Staaten. Oftmals kennt man die kleineren und "besseren" garnet. In den Staaten buchen wir NUR bei Alamo. Kennt hier kein Mensch.

Und GANZ WICHTIG: Wagen vorher anschauen und beim KLEINSTEN Kratzer den Wagen nicht anfassen solange das Ding nicht aufgenommen wurde. Den hinterher kommt dann die Rechnung. Auch immer beliebt: MAn bekommt den Tankdeckel nicht auf und gibt den Wagen nicht vollgetankt ab. Das kost dann je nach Anbieter so 4€ pro Liter...


http://www.porno-karre.com/mediapool/72/727108/resources/8920264.jpg
Reg: 28.11.2019
Beiträge: 1

Offline
Ein Auto habe ich nur einmal im Urlaub gemietet und ich weiß, dass es nicht gerade günstig war, so dass ich es in Zukunft vermieden habe.Aber ich miete seit einigen Jahren öfter ein Reisemobil und fahre damit in den Urlaub. Das finde ich super und meiner Meinung nach lohnt es sich, wenn man alles Kosten mit dem gewöhnlichen Hotelurlaub vergleicht. Ich miete das Fahrzeug aber natürlich in Deutschland bei ''RS Reisemobile. Bis jetzt gab es wirklich keine Probleme und das Reisemobil war immer super ausgestatte, modern und was am wichtigsten ist, technisch einwandfrei.Ich denke, dass man sogar als Tourist in einem fremden Land beim mieten eines Fahrzeuges oft abgezockt wird. LG

Um ein Thema zu eröffnen musst du registriert und eingeloggt sein!



Jetzt im Golf 2 Forum registrieren

Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:15:47 Uhr.
Forenaufkleber.de