Guten Tag lieber Gast, um unser Forum mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich oben einloggen.

Golf 2 RP auf Corrado 2E Umbauanleitung


Forum » Golf 2 Forum » Umbau-/ Restaurationsberichte » Golf 2 RP auf Corrado 2E Umbauanleitung
Autor:
Mitteilung:
Name: Thorsten
Auto: Golf 2
1.8 66KW 90PS
Baujahr:12.12.1989
Reg: 02.06.2012
Beiträge: 202


Offline
Moin,
da ich mit dem Umbau nun durch bin, werd ich die ganze Geschichte mal "vorstellen" (falls jemand ähnliches vor hat tongue)
Mein 90ps GL von 1989 ist zwar Top gepflegt und rostfrei, jedoch hat der zwischenzeitliche Vorbesitzer in den letzten beiden Jahren nichts am Motor gemacht, wodurch ein teurer Wartungsstau entstand.. (Zündanlage, Zahnriemen, Lichtmaschine, Kupplung, Schaltgestänge, Flüssigkeitswechsel)

Da für die Reperaturen sowieso der halbe Motor raus musste, der Motorraum generell schmutzig war und ich zu viel Langeweile hab, dachte ich mir: "baust mal ein anderes Aggregat rein". Gesagt, getan


Gesamtkosten etwa 500 Euro:
-Corrado mit vollständiger Technik :300
-Transport: 50
-Diverse Ersatzteile/Kleinteile ca.150 (Ich denke das ist bei jedem anders)

Ich Setze bei der Beschreibung einen gut sortierten Werkzeugkasten und eine Priese Fingerfertigkeit voraus.

Was man alles benötigt sollte für jeden, der einen solchen Umbau plant im Vorfeld klar sein. Ich schreibe es in dem Speziellen Fall trotzdem mal auf.


Was man MINDESTENS benötigt:
-Motor, Anbauteile, Kühlwasserschläuche, Ansaugung.
-Kabelbäume für Motor und Licht,Steuergerät, Kabelbaum für Wegfahrsperre nicht vergessen, Abgasanlage bis einschließlich KAT, Motorlager.
-Getriebe mit Schaltbox und Seilzügen, Hydraulische Kupplung, Pedalerie.
-Hinterachse mit Scheibenbremse und den Bremskraftregler. 
-PAPIERE FÜR DEN TÜV


Was ich im Golf gelassen habe/weiterbenutze (1,8l RP, neue ZE, Bj 1989):
-Vorderachse, Aggregateträger, Antriebswellen (100mm), Bremsanlage ohne ABS, Vorderer Motorträger
-Benzinpumpe,Tank, Benzinleitungen, Aktivkohlefilter
-Zentralelektrik, Tacho
-Wasserkühler, Kühlerlüfter
- Gaszug, Gaspedal (an die neue Pedalerie anbringen)


Hinterachse mit Scheibe hatte ich vor einiger Zeit schon eingebaut.
ABS und Servolenkung sind rausgeflogen deshalb werde ich da nicht weiter drauf eingehen wink

Es passt alles entweder Plug and Play oder mit leichten Anpassungsarbeiten in den Golf.

Die Stecker für:
-Leuchtweitenregulierung, Standlicht und Scheinwerfer.
-Kühlerlüfter
-Scheibenwischermotor
...Muss man vom Golf an den Corradokabelbaum löten. Kabelfarben waren identisch also ein Kinderspiel.

Drehzahlsignal für den Golf 2 Tacho ist an Klemme 1 der Zündspule abzugreifen.

-Für die Hydraulische Kupplung muss man zwei Löcher in die Spritzwand Bohren! Die Kanten unbedingt versiegeln.

-Das Kupplungssystem wird normalerweise über den Bremsflüssigkeitsbehälter versorgt.
 Da der Alte Behälter den benötigten Abgang nicht hat, habe ich einfach einen zweiten universal-Behälter in Höhe des Doms auf der Fahrerseite befestigt und somit einen zweiten, unabhängigen Kreislauf geschaffen.

 Wenn man sich für diese, billige Variante entscheidet, muss man noch einen Halter für die untere Hälfte des Geberzylinders bauen, da die eine Schraube nicht ausreicht und die Originale BKV-Halteplatte dieses Loch natürlich nicht hat!! 
Ist der Geberzylinder ordentlich fixiert, kann das System entlüftet werden.

-Für die Montage der Schaltbox muss man an den Schraubpunkten leichte Kerben in die Schaltbox feilen oder neue Löcher bohren.
-Wenn man die RP- Abgasanlage weiterverwenden will, muss man nach dem Kat das Rohr runterreduzieren. (es ist jedoch empfehlenswert bei einem Durchmesser zu bleiben)

Das war´s auch schon grin Stecker einfach in die ZE stöpseln und der Motor sollte drehen. Wegfahrsperre überbrücken nicht vergessen!!


Ich habe komplett alleine etwa eine Woche gebraucht. 2 Böcke, ein Rollbrett und ein Hydraulischer Wagengeber reichen vollkommen aus.

Geändert von VWfiziert (12.12.15 um 16:14 Uhr)
Name: Thorsten
Auto: Golf 2
1.8 66KW 90PS
Baujahr:12.12.1989
Reg: 02.06.2012
Beiträge: 202


Offline
http://imagizer.imageshack.us/v2/800x600q90/633/QB6QbV.jpg
Das Spenderfahrzeug:

http://imagizer.imageshack.us/v2/800x600q90/903/dMjjDb.jpg


http://imagizer.imageshack.us/v2/800x600q90/633/AR76oe.jpg


http://imagizer.imageshack.us/v2/800x600q90/910/o8iTOd.jpg


http://imagizer.imageshack.us/v2/800x600q90/905/oyZfOK.jpg

Geändert von VWfiziert (12.12.15 um 15:56 Uhr)
Name: Thorsten
Auto: Golf 2
1.8 66KW 90PS
Baujahr:12.12.1989
Reg: 02.06.2012
Beiträge: 202


Offline
Der gesäuberte Motor
http://imagizer.imageshack.us/v2/800x600q90/905/XDs2Vx.jpg



http://imagizer.imageshack.us/v2/800x600q90/903/KfuKdk.jpg


http://imagizer.imageshack.us/v2/800x600q90/910/VzvDzZ.jpg

Anzeige
Reg: 23.08.2014
Beiträge: 212

Offline
Was ist mit der schönen Corrado Karosserie passiert?

 W VS 27

showroom
Name: Sebastian
Auto: Golf 2 / 19E
Baujahr:05/1990
Reg: 08.04.2012
Beiträge: 2243

Offline

Um ein Thema zu eröffnen musst du registriert und eingeloggt sein!



Jetzt im Golf 2 Forum registrieren