Logo Golf 2 Forum
Passwort vergessen?, oder kostenlos registrieren
Bitte geben Sie einen Benutzernamen ein.
Bitte geben Sie ein Passwort ein.

Unterdruck im Motorraum, NZ Motor

Beiträge
32
Registriert
05.03.2014
golf2-rennfahrer am 13.06.2016 08:24 Uhr
13.06.2016 08:24 Uhr
Moin,
bin mir nicht ganz sicher, aber ist Unterdruck im Motorinnenraum, also wenn ich den Öleinfülldeckel abnehme, ok? Saugt der Motor über die Motorentlüftung so viel Luft aus dem Motorinnenraum, dass man es merkt, wenn man die Hand auf den Öleinfüllstutzen legt? Ich hatte mal ein Problem mit falsch herum eingebautem Entlüftungsventil, so dass Öl zum Ölpeilstab rausgedrückt kam, hatte dann den Fehler der WErkstatt aber schnell dank des Forums gefunden, kann mich aber nicht erinnern, dass mir ein Unterdruck am Öleinfüllstutzen aufgefallen wäre.
Deshalb Danke für eine kurze Info dazu.
Gruß
Stefan


 
Biscot, Mod
Name
Sebastian
Beiträge
2244
Registriert
08.04.2012
Auto
Golf 2 / 19E
Baujahr
05/1990
 W VS 27
showroom
Biscot, Mod am 13.06.2016 09:17 Uhr
13.06.2016 09:17 Uhr
Komm gerade nicht so mit was du genau meinst...
Du nimmst en Deckel ab und wenn du die Hand drüber hältst spürst du ein "Unterdruck"?




 
Biscot, Mod
Name
Sebastian
Beiträge
2244
Registriert
08.04.2012
Auto
Golf 2 / 19E
Baujahr
05/1990
 W VS 27
showroom
Biscot, Mod am 13.06.2016 09:19 Uhr
13.06.2016 09:19 Uhr
Brauchst du ein Vergleichsbild von der Entlüftung und der Unterdruckschläuche?


 
Beiträge
980
Registriert
deleted am 13.06.2016 09:28 Uhr
13.06.2016 09:28 Uhr
Wenn die Druckverhältnisse im Motorgehäuse stimmen, also die Kompression passt und die Verdichtung nicht an den Kolbenringen "vorbeiflutscht", solltest du maximal ein leichtes pulsieren durch das auf und ab der Kolben spüren. 

Wie sieht der Luftfilter aus, wann wurde der zum letzten mal gewechselt? Wenn der dicht ist holt der Motor sich sein Ansaugluft aus allen Löchern die er findet, eben auch aus der Kurbelgehäuseentlüftung! Verbraucht er Öl?


 
Beiträge
32
Registriert
05.03.2014
golf2-rennfahrer am 14.06.2016 22:11 Uhr
14.06.2016 22:11 Uhr
Biscot schrieb:

Brauchst du ein Vergleichsbild von der Entlüftung und der Unterdruckschläuche?

Hallo Biscot,
ja, ein Vergleichsbild wäre gut, dann kann ich mal gucken, ob alles richtig angeschlossen ist.
Ich hab auch gerade mal den Luftfilter angeschaut und mich erinnert, dass der gerade mal ein Jahr alt ist. Und wenn ich den Filter ganz rausnehme, ändert  sich das mit dem Unterdruck auch nciht, also am Filter liegts wohl nicht.
Wenn ich den Öldeckel abnehme, geht aber die Motordrehzahl kurz runter, kommt dann aber gleich auch wieder hoch, anscheinend regelt die Steuerung die Falschluft wieder aus, das zumindest funktioniert.
also ich würd mal sagen, der Motor läuft, braucht normal Sprit, hat normal Leistung, also wird das wohl auch mit dem (leichten) Unterdruck normal und in Ordnung sein.
Trotzdem euch vielen Dank fürs Mitdenken.
bis demnächst
der Stefan


 

© 2024 GOLF2FORUM - Volkswagen Golf II Forum seit 2010

0.23s v3.1.0-b00dde3