Guten Tag lieber Gast, um unser Forum mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich oben einloggen.

Dringend Hilfe beim tdi afn Umbau


Forum » Golf 2 Forum » Elektronik » Dringend Hilfe beim tdi afn Umbau
Autor:
Mitteilung:
Name: Marcel
Auto: Golf 2
1.3 40KW 55PS
Baujahr:1990
Reg: 14.05.2016
Beiträge: 23


Offline
Werde nachher mal wenn ich zeitig Feierabend hab mal die Messung machen... Und trotzdem mal in diesem Forum anmelden... Trotzdem danke euch auch schonmal wenn es klappt oder nicht werd ich berichten smile 

Aber wie soll er den ohne glühkerzen starten?? Der kann doch das Diesel garnicht verbrennen... Verstehe der irgendwie nicht.. smile 

 GP BX 10

showroom
Name: Alex
Auto: Golf, Santana, Passat
1.3 40KW 55PS
Baujahr:86, 83, 76
Reg: 09.02.2014
Beiträge: 2222

Offline
Nix für ungut....aber ein Diesel ist ein Selbstzünder. Der braucht nur Druck und die richtige Menge Sprit zum richtigen Zeitpunkt und dann läuft der. Steigt die Temperatur, steigt auch der Druck und somit läuft der Eimer "schneller sauber" wen du Vorglühst. Hast du keine Glühkerzen läuft der eben schlechter an weil er zu wenig Druck hat, aber er läuft.

Du kannst einen Diesel ja auch nicht so einfach ausmachen. Beim Benziner wird die Zündung ausgeschaltet und der Motor geht aus. Beim Diesel geht das nicht. Hier wird die SPritzufuhr einfach unterbrochen damit er ausgeht. Kannst du diese nichtmehr unterbrechen läuft der Diesel ewig. Bestes Beispiel sind die Turboalder defekte. Siehe hier: https://www.youtube.com/watch?v=kMEJ-nOOI2Y

Bei dem Kollegen hat es den Turbolader genommen. Kommt selten vor, aber wen bist eben der Dumme...beim Ableben hat der Turbolader sein Gehäuse durchbrochen. Da der Lader mit Motoröl geschmiert wird kann sich der Motor jetzt anstatt Sprit aus der Leitung zu holen sich das Motorenöl ansaugen und verbrennen. Das geht so lange bis eben kein Öl mehr im Motor ist, dann frist auch der Motor. Da kannst nix machen...


http://www.porno-karre.com/mediapool/72/727108/resources/8920264.jpg
Name: Marcel
Auto: Golf 2
1.3 40KW 55PS
Baujahr:1990
Reg: 14.05.2016
Beiträge: 23


Offline
Aso ok... Dann weiß ich Bescheid.. Au man der in dem Video ist echt schön heftig smile 

Anzeige
Name: Marcel
Auto: Golf 2
1.3 40KW 55PS
Baujahr:1990
Reg: 14.05.2016
Beiträge: 23


Offline
Habe grad mal versucht die glühkerzen zu messen haben das irgendwie nicht hinbekommen... Aber was anderes haben die einspritzdüsen rausgenommen und ihn so Orgeln lassen... Kam kein Diesel raus... Auf dem Stecker der zur Pumpe geht war aber Strom drauf.. Aber auf Verschiedenen Kontaktpunkten war Verschiedene Volt Zahl drauf.. Ist das normal ?? Pumpe selber klackt nicht aber im sicherungskasten klackt es....


Angehängte Grafiken:
Bild 40588_57d81a61d08e6.jpeg Bild 40588_57d81a62229c4.jpeg 
Reg: 01.01.1970
Beiträge: 980

Offline
Ist die Masseverbindung Batterie-/Karosserie/Anlasser in Ordnung? 

Es sieht so aus als wenn du das Massekabel des Multimeter direkt an die Batterie klemmst, mess mal mit Masse vom Motorblock und beim beim starten.

Name: Marcel
Auto: Golf 2
1.3 40KW 55PS
Baujahr:1990
Reg: 14.05.2016
Beiträge: 23


Offline
kutscher-uli schrieb:

Ist die Masseverbindung Batterie-/Karosserie/Anlasser in Ordnung? 

Es sieht so aus als wenn du das Massekabel des Multimeter direkt an die Batterie klemmst, mess mal mit Masse vom Motorblock und beim beim starten.

Habe ich auch schon versucht.. Klappt trotzdem nicht bleibt immer die gleiche Spannung 

Name: Marcel
Auto: Golf 2
1.3 40KW 55PS
Baujahr:1990
Reg: 14.05.2016
Beiträge: 23


Offline
Haben noch mal gemessen die Pumpe bekommt Strom aber klackt nicht das relai schon.. würde sagen die Pumpe ist kaputt oder ??

Aus den Spesen km auch kein Diesel raus gespritzt beim Start Versuch


Angehängte Grafiken:
Bild 40611_57da7c3fbdd68.JPG 

Um ein Thema zu eröffnen musst du registriert und eingeloggt sein!



Jetzt im Golf 2 Forum registrieren

Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:44:06 Uhr.
Forenaufkleber.de