Logo Golf 2 Forum
Passwort vergessen?, oder kostenlos registrieren
Bitte geben Sie einen Benutzernamen ein.
Bitte geben Sie ein Passwort ein.

blauer Temperaturgeber hin? Runndlaufprobleme beim 1,3 NZ - Wie wird der Temperaturgeber gewechselt? HILFE!!!

Beiträge
6
Registriert
10.03.2017
Marc010578 am 10.03.2017 10:19 Uhr
10.03.2017 10:19 Uhr
Hallo zusammen, ich bin der Marc und noch ganz neu hier.

Mein kleiner Liebling ist ein 88er 1,3er NZ, sieht noch aus wie aus dem Laden, macht nun seit einiger Zeit aber mucken.

Er startet super, geht also sofort an, um kurze Zeit später mit Ruckeln wieder auszugehen, beim 2., spätestens 3. Mal funktioniert es so, dass er anbleibt. Auch wenn er warm ist, ruckt er beim Anfahren hin und wieder etwas, hängt von der Aussentemperatur ab.   Hin und wieder blinkt sporadisch auch die Motorkontrolleuchte mal kurz, aber ohne dass ich eine Auswirkung spüren bzw. merken würde. Ich habe das Gefühl, dass das Gemisch da nicht stimmt. Die Abgaswerte sind gemäß TÜV Prüfungen aber 1a. Unterdruckschläuche hab ich getauscht, Verteilerkappe und Finger, Zündkerzen + Kabel sind ca. 1,5 Jahre alt. Nun hab ich den Temperaturgeber im Auge. Hab schon einen neuen besorgt, aber da der neue kein Gewinde aufweist, bitte ich Euch, mir zu sagen, was ich genau machen muss, um den zu tauschen. Das ist doch der ganz rechte blaue Sensor, der rechts vom Motorblock sitzt?

Es wäre toll, wenn Ihr mir helfen würdet.

Viele Grüße

Marc


 
Biscot, Mod
Name
Sebastian
Beiträge
2244
Registriert
08.04.2012
Auto
Golf 2 / 19E
Baujahr
05/1990
 W VS 27
showroom
Biscot, Mod am 10.03.2017 10:53 Uhr
10.03.2017 10:53 Uhr
du ziehst beim Blauen Sensor die Klammer vom Thermostatgehäuse ab, ziehst en Sensor raus und steckst mit neuer Dichtung en Sensor rein.
Klammer drüber schieben und wieder anstecken.


 
Beiträge
6
Registriert
10.03.2017
Marc010578 am 10.03.2017 10:59 Uhr
10.03.2017 10:59 Uhr
Biscot schrieb:

du ziehst beim Blauen Sensor die Klammer vom Thermostatgehäuse ab, ziehst en Sensor raus und steckst mit neuer Dichtung en Sensor rein.
Klammer drüber schieben und wieder anstecken.

Das ist aber der - ich glaube rechte - von den beiden Sensoren, die an der rechten Seite des NZ-Motorblocks unterhalb der Verteilerkappe sitzen? Entschuldige die blöde Frage, bin in der Hinsicht ein Greenhorn.... :o)


 
Biscot, Mod
Name
Sebastian
Beiträge
2244
Registriert
08.04.2012
Auto
Golf 2 / 19E
Baujahr
05/1990
 W VS 27
showroom
Biscot, Mod am 10.03.2017 11:48 Uhr
10.03.2017 11:48 Uhr
Genau, Linker ist Schwarz, rechter ist Blau!
Siehst du aber sofort beim rausziehen.
Solltest nur die Kabel nicht vertauschen, ansonsten egal welcher Wohnsitze weil die beiden an der selben stelle ihre Werte messen.


  1 User gefällt das Marc010578
Beiträge
980
Registriert
deleted am 10.03.2017 12:54 Uhr
10.03.2017 12:54 Uhr
Bitte mach es zu deiner eigenen Sicherheit wenn der Motor kalt ist. Bevor du anfängst vergewisserst du dich das das Kühlsystem drucklos ist,  indem du den Deckel des Ausglichsbehälters öffnest. Nur kurz und dann wieder zumachen. Wenn du den Geber mit mit offenem Deckel austauscht läuft mehr Wasser aus.


 
Beiträge
6
Registriert
10.03.2017
Marc010578 am 10.03.2017 13:12 Uhr
10.03.2017 13:12 Uhr
Danke, ein guter Tipp, das werd ich genauso machen.

Viele Grüße
Marc


 
Name
Sven
Beiträge
248
Registriert
21.05.2013
Auto
Golf 2
1.3 40KW 55PS
Baujahr
1991
 AC MN 
showroom
Sven am 18.03.2017 00:01 Uhr
18.03.2017 00:01 Uhr
Hab das mal bei warmem Motor gemacht, wirklich keine gute Idee -.- Zum Glück nur warm, nicht heiß.. Aber das kommt mit ordentlich Druck da raus grin


 

© 2024 GOLF2FORUM - Volkswagen Golf II Forum seit 2010

0.29s v3.1.0-b00dde3