Logo Golf 2 Forum
Passwort vergessen?, oder kostenlos registrieren
Bitte geben Sie einen Benutzernamen ein.
Bitte geben Sie ein Passwort ein.

Darf ich vorstellen: Maria

Beiträge
2
Registriert
11.07.2017
Max_S am 11.07.2017 19:15 Uhr
11.07.2017 19:15 Uhr
Hallo Leute

"Maria" ist mein erstes eigenes Auto, ein 1994er Mazda MX5 NA 1.8

Ursprünglich habe ich den Wagen gekauft um ein günstiges Spaßauto für's Wochenende zu haben, jetzt wird es wohl doch eher eine richtige Restaurierung.
Obwohl ich den MX5 noch nicht einmal zulassen konnte denke ich schon wieder an das nächste Projektfahrzeug (etwas voreilig, ich weiß), der ein Golf 2 werden soll und die Recherche über den mich hier hergeführt hat.

"Maria" ist derzeit beim Karosseriebauer (umfangreiche Rostentfernung), danach gibt's neuen Lack und einige neue Fahrwerksteile.
Wirklich weit weg vom Serienzustand soll der Wagen aber nicht gehen.
Die "Biografie" vom MX5 findet ihr hier:
http://www.mx-5.mx/thread/3343-darf-ich-vorstellen-maria/

Max

P.S.:
Die Münchener Kennzeichen sind vom Vorbesitzer und hängen nur dran da sich sonst die Nachbarn beschweren.


Angehängte Grafiken:
Bild 42350_596507be41925.JPG

 
Biscot, Mod
Name
Sebastian
Beiträge
2244
Registriert
08.04.2012
Auto
Golf 2 / 19E
Baujahr
05/1990
 W VS 27
showroom
Biscot, Mod am 12.07.2017 08:16 Uhr
12.07.2017 08:16 Uhr
Ungewöhnlicher weg vom Mx5 zum Golf 2 aber das ist schon ok!
Das der Mx 5 ist doch nicht so alt, haben die so starke Rostprobleme... ?
Auf der Suche nach en Golf 2 wirst du hier Hilfe finden, stöbet mal ein wenig - es gibt viele Threads zum Thema Golf 2 Kauf


 
Name
Alex
Beiträge
2402
Registriert
09.02.2014
Auto
Golf, Santana, Passat
1.3 40KW 55PS
Baujahr
86, 83, 76
 GP BX 10
showroom
onkel-howdy, Mod am 12.07.2017 08:44 Uhr
12.07.2017 08:44 Uhr
Hab mir mal deinen MX5 Bericht angeschaut...

Als wichtigstes: Werkzeug NIEMALS auf das Auto legen. Dazu gibts Werkzeugwägen, Hosentaschen etc. WEN ÜBERHAUPT dann legst ne dicke Decke drunter.

Das was du da mit den Blechteilen treibst ist ganz nett, aber sehr sinnfrei. Den Rost bekommst du so nie wirklich ganz runter. Und die Farbe wird auch nicht lange halten. Da musst schon einen richtigen Lackaufbau machen mit Etch Primer, Grundierung, Farbschichten. Welche Farbe hast den genomm? SO Baumarktspray?

So und wohin soll die Reise mit dem 2er gehen?


 
Beiträge
2
Registriert
11.07.2017
Max_S am 12.07.2017 09:27 Uhr
12.07.2017 09:27 Uhr
Biscot schrieb:

Ungewöhnlicher weg vom Mx5 zum Golf 2 aber das ist schon ok!
Das der Mx 5 ist doch nicht so alt, haben die so starke Rostprobleme... ?

Hab mir den MX5 gekauft da ich die alten (vor allem britischen) Roadster mag, und der Wagen ja quasi eine modernisierte Variante davon ist.
Das der Zweitwagen ein G2 wird kommt daher, dass ich ein spaßiges Auto gesucht habe das man auch mal im Alltag bewegen kann (wozu der MX5 nicht wirklich geeignet (und etwas zu schade) ist).
Zudem kann ich am G2 einiges Individualisieren, und das mit TÜV-Segen.
Beim MX5 NA gibt es da kaum was (die meisten Sachen kommen aus den USA und haben keine Papiere), zudem lohnt sich beim derzeitigen Wertzuwags ein Originalzustands-naher Zustand.
Die Dinger rosten in den hiesigen Bedingungen (Nässe, Schnee, Streusalz) sehr stark, da Mazda damals nie einen Rostschutz für nötig hielt.
Da wurde einfach das nackte Blech grundiert und lackiert, und selbst das nicht immer Flächendeckend.
Dazu kommen Konstruktionsmängel wie Wasserablauf-"Säulen" in denen 40cm hoch Wasser/Matsch stehen kann, und schon geht das Desaster los.

onkel-howdy schrieb:

Hab mir mal deinen MX5 Bericht angeschaut...

Als wichtigstes: Werkzeug NIEMALS auf das Auto legen. Dazu gibts Werkzeugwägen, Hosentaschen etc. WEN ÜBERHAUPT dann legst ne dicke Decke drunter.

Das was du da mit den Blechteilen treibst ist ganz nett, aber sehr sinnfrei. Den Rost bekommst du so nie wirklich ganz runter. Und die Farbe wird auch nicht lange halten. Da musst schon einen richtigen Lackaufbau machen mit Etch Primer, Grundierung, Farbschichten. Welche Farbe hast den genomm? SO Baumarktspray?

So und wohin soll die Reise mit dem 2er gehen?

Ich hab das Werkzeug nur aufs Auto gelegt weil die Karre rundherum verkratzt/verbeult war, und eh umfassend aufbereitet/ausgebeult und neu lackiert wird.

Die angemalten Teile wurden von Rost befreit und mit Hammerite angestrichen, dass das nicht ewig hält (und nicht so gut ist wie eine Richtige Lackierung) weiß ich auch.


Beim G2 plane ich (derzeit) wenn nötig eine Restauration, und dann wohl einen 1.8T-Einbau.
Ziel sind 200+PS in einem nicht zu auffälligen und vor allem fahrbaren Paket.
Mit TÜV, versteht sich.

Max


 
Name
Alex
Beiträge
2402
Registriert
09.02.2014
Auto
Golf, Santana, Passat
1.3 40KW 55PS
Baujahr
86, 83, 76
 GP BX 10
showroom
onkel-howdy, Mod am 12.07.2017 13:19 Uhr
12.07.2017 13:19 Uhr
Dann schaust unbedingt das einen 1,8t aus den ERSTEN TT abstaubst. Die haben nämlich noch ein "mechanisches" Gaspedal und kein elektrisches. Sonst musst eben improvisieren wink


 
Beiträge
1
Registriert
21.07.2017
Kenny Ray am 21.07.2017 10:36 Uhr
21.07.2017 10:36 Uhr
Wow, ein tolles Auto! Gefällt mir super!


 

© 2024 GOLF2FORUM - Volkswagen Golf II Forum seit 2010

0.25s v3.1.0-b00dde3