Logo Golf 2 Forum
Passwort vergessen?, oder kostenlos registrieren
Bitte geben Sie einen Benutzernamen ein.
Bitte geben Sie ein Passwort ein.

Motor überhitzt immer wieder

Name
Stefan
Beiträge
11
Registriert
26.12.2016
Auto
Golf
1.3 40KW 55PS
Baujahr
1991
 835 3 DZR
8353DZR am 16.10.2017 19:21 Uhr
16.10.2017 19:21 Uhr
Golf 1,3 l Kat - 55 PS Bj. 91

Hallo Schrauber,
ich habe, wie andere auch, folgendes Problem:

Der Motor wird zu warm. Im Stand und bei Fahrten im Schritttempo. 
Irgendwann kommt die Kontrolleuchte und der Lüfter kommt in der zweiten Stufe.

Wenn ich ihn im Stand laufen lasse, fällt mir auf, dass der Ausgleichsbehälter nicht warm wird. Eigentlich müsste durch den kleinen Schlauch ja Kühlflüssigkeit kommen, aber da kommt nix!! Manchmal dann wieder doch. 
Der Lüfter kommt springt nicht in der ersten Stufe an, da die Kühlflüssigkeit am Sensor nicht richtig warm ist.

Folgendes habe ich schon gemacht:

Wasserpumpe und Thermostat getauscht = gleiches Problem

Thermostat ausgebaut = gleiches Problem

Sensor für Lüfter arbeitet gut

Lüfter funktioniert in beiden Stufen.

Kühlsystem ist sauber, Kühler recht neu.

Bin am verzweifeln!


 
Name
Alex
Beiträge
2402
Registriert
09.02.2014
Auto
Golf, Santana, Passat
1.3 40KW 55PS
Baujahr
86, 83, 76
 GP BX 10
showroom
onkel-howdy, Mod am 16.10.2017 22:25 Uhr
16.10.2017 22:25 Uhr
Wen die erste Stufe nicht kommt dann ist a) der Termoschalter oder b) Termostat kaputt. Beides hast ja schon getauscht. Komisch.


 
Biscot, Mod
Name
Sebastian
Beiträge
2244
Registriert
08.04.2012
Auto
Golf 2 / 19E
Baujahr
05/1990
 W VS 27
showroom
Biscot, Mod am 16.10.2017 23:05 Uhr
16.10.2017 23:05 Uhr
Gibt ja zweierlei Thermostate 85 und 93*C
Welche Marke hast du für die Sensoren genommen? Da sollte man kein China zeugs verbauen weil die Werte abweichen können.


 
Name
Alex
Beiträge
2402
Registriert
09.02.2014
Auto
Golf, Santana, Passat
1.3 40KW 55PS
Baujahr
86, 83, 76
 GP BX 10
showroom
onkel-howdy, Mod am 17.10.2017 08:57 Uhr
17.10.2017 08:57 Uhr
Ggf könnte die Anzeige im Sack sein. Dagegen spricht aber wen der Lüfter auf Stufe 2 angeht. So ein Problem hab ich an meinem 32er aber auch. Da geht alles aber die Temp Anzeige steigt sporadisch ins Uferlose. ich werde da aber eine zusätzliche Temperaturanzeige einbauen. Da gibts einen passenden Flansch. Kühlmittelschlauch abschneiden, Flansch zwischen rein, Sensor rein, Instrument rein, gut. Kostenpunkt ca 40-100€ je nach Qualität der Anzeige.


 
Name
Stefan
Beiträge
11
Registriert
26.12.2016
Auto
Golf
1.3 40KW 55PS
Baujahr
1991
 835 3 DZR
8353DZR am 17.10.2017 17:46 Uhr
17.10.2017 17:46 Uhr
Biscot schrieb:

Gibt ja zweierlei Thermostate 85 und 93*C
Welche Marke hast du für die Sensoren genommen? Da sollte man kein China zeugs verbauen weil die Werte abweichen können.

Danke erstmal!
Ich kenne nur den normalen Thermostat, der den großen Kühlkreislauf öffnet. Diesen habe ich demontiert, nachdem es mit einem neuen auch nicht funktionierte = gleiches Problem!

Den Thermoschalter, der im Kühler sitzt, der die beiden Lüfterstufen schaltet, habe ich erneuert. Spanischer Hersteller (FAG), da ich in Spanien lebe.


 
Name
Stefan
Beiträge
11
Registriert
26.12.2016
Auto
Golf
1.3 40KW 55PS
Baujahr
1991
 835 3 DZR
8353DZR am 17.10.2017 17:48 Uhr
17.10.2017 17:48 Uhr
onkel-howdy schrieb:

Ggf könnte die Anzeige im Sack sein. Dagegen spricht aber wen der Lüfter auf Stufe 2 angeht. So ein Problem hab ich an meinem 32er aber auch. Da geht alles aber die Temp Anzeige steigt sporadisch ins Uferlose. ich werde da aber eine zusätzliche Temperaturanzeige einbauen. Da gibts einen passenden Flansch. Kühlmittelschlauch abschneiden, Flansch zwischen rein, Sensor rein, Instrument rein, gut. Kostenpunkt ca 40-100€ je nach Qualität der Anzeige.

Danke erstmal!

An der Anzeige liegt es nicht!
Der Kühlwasser wird definitiv zu heiß.

Ich habe keine richtige Zirkulation! Sitzen sonst noch irgendwo Teile im Kühlsystem, die etwas regeln?


 
Name
Alex
Beiträge
2402
Registriert
09.02.2014
Auto
Golf, Santana, Passat
1.3 40KW 55PS
Baujahr
86, 83, 76
 GP BX 10
showroom
onkel-howdy, Mod am 17.10.2017 18:01 Uhr
17.10.2017 18:01 Uhr
Was sein kann: Das du viel Rost und Schmodder drin hast. Es gibt von VW so ne Art "Lösungsmittel" was aber teuer ist. Sowas mal rein, laufen lassen und ggf mal mit eine Gartenschlauch "durchspühlen"..


 

© 2024 GOLF2FORUM - Volkswagen Golf II Forum seit 2010

0.29s v3.1.0-b00dde3