Logo Golf 2 Forum
Passwort vergessen?, oder kostenlos registrieren
Bitte geben Sie einen Benutzernamen ein.
Bitte geben Sie ein Passwort ein.

Verzweiflung am Golf :(

Beiträge
5
Registriert
08.02.2018
Benny-Golf am 08.02.2018 22:02 Uhr
08.02.2018 22:02 Uhr
Hallo liebe User ,

Ich verzweifel Wort wörtlich an meinem Golf 2 .

Ist ein 1.8 RP 90 PS .

So folgendes Problem :

Ich habe den Wagen gekauft da lief er 1A . Danach lief er sehr unrund . So ab in die Werkstatt mein Kumpel hat den Kat abgeschraubt und hat dann den Wagen mal gestartet und dan lief er wieder rund. Also neuen kat rein jedoch ist das Problem immer noch da . So Iwann stand er in der Werkstatt und startete garnicht mehr . Ich weis nicht mehr woran es liegt weil,

- zündfunke ist da
- Sprit bekommt er auch
- Kompression passt auch .

Ich vermute da iwie nur noch die Elektronik . Habe auch ein anderes Steuergerät probiert aber hat sich auch nichts getan . Sorry für den langen Text ich hoffe ihr könnt mir helfen .

Danke im Voraus .


 
Ray
Name
Ray
Beiträge
2
Registriert
29.01.2018
Ray am 08.02.2018 22:20 Uhr
08.02.2018 22:20 Uhr
Bei meinem Jetta war es mal der Leerlaufregler.
Hab damals den Jetta wenn überhaupt nur 1x am Tag starten können


  1 User gefällt das Benny-Golf
Name
robert
Beiträge
135
Registriert
27.12.2015
Auto
golf 2
1.8 66KW 90PS
Baujahr
1991
robertgt am 09.02.2018 08:58 Uhr
09.02.2018 08:58 Uhr
Also so wie ich das jetzt verstanden habe, bockt er sobald er etwas temperatur bekommt. Wackel mal am flansch oben am motor. Guck ob sich da was ändert. Und zieh den braunen stecker an der kurbelwellenentlüftung raus. Wenn er ölig is, kurbelwellenentlüftung ersetzen. Also den schlauch. Merkt man schon, wenn der so richtig weich is. 
Ansonsten fällt mir wohl oder übel nur die lamdasonde ein.


 
Name
Alex
Beiträge
2402
Registriert
09.02.2014
Auto
Golf, Santana, Passat
1.3 40KW 55PS
Baujahr
86, 83, 76
 GP BX 10
showroom
onkel-howdy, Mod am 09.02.2018 09:03 Uhr
09.02.2018 09:03 Uhr
Definier doch erstmal springt nicht an...

Anlasser dreht? Wen ja (genau DAS hatte ich nämlich auch): Leg mal ne Massebrücke (also n Starterkabel) vom Batterie Minus auf den Motorblock.

Ansonsten mal den Temperaturfühler ausstecken.


 
Beiträge
5
Registriert
08.02.2018
Benny-Golf am 09.02.2018 09:15 Uhr
09.02.2018 09:15 Uhr
Ray schrieb:

Bei meinem Jetta war es mal der Leerlaufregler.
Hab damals den Jetta wenn überhaupt nur 1x am Tag starten können


Danke für die Antwort . Meiner startet garnicht mehr sad


 
Beiträge
5
Registriert
08.02.2018
Benny-Golf am 09.02.2018 09:16 Uhr
09.02.2018 09:16 Uhr
onkel-howdy schrieb:

Definier doch erstmal springt nicht an...

Anlasser dreht? Wen ja (genau DAS hatte ich nämlich auch): Leg mal ne Massebrücke (also n Starterkabel) vom Batterie Minus auf den Motorblock.

Ansonsten mal den Temperaturfühler ausstecken.


Ja er dreht und dreht passiert nur nichts . Ja das werde ich mal ausprobieren. Danke


 
Name
Alex
Beiträge
2402
Registriert
09.02.2014
Auto
Golf, Santana, Passat
1.3 40KW 55PS
Baujahr
86, 83, 76
 GP BX 10
showroom
onkel-howdy, Mod am 09.02.2018 15:13 Uhr
09.02.2018 15:13 Uhr
Wen er dreht und nix passiert kann echt viel sein....

Wiegesagt das mit der Masse mal checken, Temperatur Sensor ausstecken und dann testen. Ggf auch mal den Widerstand messen. Halgeber ist auch ein üblicher verdächtiger...WIE wurde den genug Sprit und Zündfunke den getestet? Zündfunke hatte ich nämlich auch, nur war der eben zu gering!


 
Beiträge
5
Registriert
08.02.2018
Benny-Golf am 10.02.2018 12:29 Uhr
10.02.2018 12:29 Uhr
Hat leider alles nichts gebracht , er läuft immer noch nicht sad .


 
Name
Alex
Beiträge
2402
Registriert
09.02.2014
Auto
Golf, Santana, Passat
1.3 40KW 55PS
Baujahr
86, 83, 76
 GP BX 10
showroom
onkel-howdy, Mod am 10.02.2018 13:16 Uhr
10.02.2018 13:16 Uhr
Ja schreib doch mehr.

Wie wurde der Zündfunke getestet?
Woher weist das er Sprit bekommt?
Schonmal mit Startpilot versucht?


 
Beiträge
5
Registriert
08.02.2018
Benny-Golf am 10.02.2018 17:50 Uhr
10.02.2018 17:50 Uhr
Sorry hab mich vllt nicht klar genug ausgedrückt ,

Also zündfunke getestet Emm.. ja Stecker am und am Motorblock drangehoben ( der Klassiker ????)
Und Sprit auch mit starterpilot getestet . Ich war in ner Werkstatt selbst die könnten nicht helfen . Ich weis
Aber das es iwas kleines ist da der Motor nicht einfach kaputt geht . Er wollt iwie immer weniger man muss dazu sagen
Das er in 2 Jahren nur 4 000km bewegt wurde .


 

© 2024 GOLF2FORUM - Volkswagen Golf II Forum seit 2010

0.36s v3.1.0-b00dde3