Logo Golf 2 Forum
Passwort vergessen?, oder kostenlos registrieren
Bitte geben Sie einen Benutzernamen ein.
Bitte geben Sie ein Passwort ein.

Springt nicht an

Beiträge
1
Registriert
23.03.2018
Supergirl am 23.03.2018 21:45 Uhr
23.03.2018 21:45 Uhr
Hei Leute ich habe einen Golf 2 bj 92 Benziner. Es wurde schon gemacht
Benzinleitungen: durchgeblasen, alle Unterdruckschläuche im Motorraum erneuert, Benzinleitungen im Motorraum erneuert, Motor neu abgedichtet vor ca 400 km, kühler ist nagelneu, Benzinpumpe und entgasungsdose neu, Zündkerzen neu, Vergaser gereinigt und neu abgedichtet. Drosselklappenpoti neu, Leerlaufsteller ausgetauscht gegen ein überholten gebrauchten
Tankgeber gereinigt
Leider springt er trotzdem nicht an und orgelt nur.

Kann mir jmd helfen was das sein könnte dass er nicht anspringt ?

Danke euch
Lg miri


 
Name
Alex
Beiträge
2402
Registriert
09.02.2014
Auto
Golf, Santana, Passat
1.3 40KW 55PS
Baujahr
86, 83, 76
 GP BX 10
showroom
onkel-howdy, Mod am 23.03.2018 21:51 Uhr
23.03.2018 21:51 Uhr
Wie du ein Drosselklappenpoti an einem Vergaser hast würd mich schon interesieren...

Welcher Motor den? Und was heist läuft nicht an? Kommt Sprit? Ist Funke da?


 
Name
robert
Beiträge
135
Registriert
27.12.2015
Auto
golf 2
1.8 66KW 90PS
Baujahr
1991
robertgt am 24.03.2018 05:46 Uhr
24.03.2018 05:46 Uhr
Hau mal mit nem hammer auf deinen anlasser. Und besorg dir mal einen gebrauchten zum testem uns wechsel den mal


 
Beiträge
980
Registriert
deleted am 24.03.2018 14:44 Uhr
24.03.2018 14:44 Uhr
Bis auf de Zündkerzen wurde nur an der Spritversorgung gearbeitet!

Läuft der Motor mit Startpilot? Einfach in den Luftfilter sprühen und orgeln, kommt er dann ist es die Benzinversorgung, wenn nicht ist es eher die Zündung (Hallgeber).


Ich vermute mal das es sich bei dem Motor um einen PN handelt??


 
Beiträge
20
Registriert
24.01.2018
Auto
Golf II
1.3 40KW 55PS
Baujahr
1989
showroom
Bierfinne am 25.03.2018 18:41 Uhr
25.03.2018 18:41 Uhr
robertgt schrieb:

Hau mal mit nem hammer auf deinen anlasser. Und besorg dir mal einen gebrauchten zum testem uns wechsel den mal


Würde ich von abraten. Manche anlasser haben Dauermagneten verbaut, wenn du die mit dem Hammer haust dann ist schluss mit dem Teil. Der bricht dann von dem Gehäuse ab und die Splitter können in diese kleine Achse da geraten, dann kann es ratsch machen und du kannst dir für teuer Geld einen "neuen" (überholten) kaufen.

Hast du mal versucht den Fremdzustarten? Eventuell ist die Batterie auch einfach hin. Da helfen dann auch keine neuen Zündkerzen mehr wenn sie keinen Strom bekommen wink


 

© 2024 GOLF2FORUM - Volkswagen Golf II Forum seit 2010

0.22s v3.1.0-b00dde3