Um das Golf 2 Forum mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren oder einloggen.
Das Forum ist für registrierte und eingeloggte User komplett werbefrei. Besucht uns auf Instagram und Facebook

Golf 2 - Projekt Traumauto


Forum » Golf 2 Forum » Umbau-/ Restaurationsberichte » Golf 2 - Projekt Traumauto
Autor:
Mitteilung:
 HEF  

Name: Peter
Auto: Golf
1.8 66KW 90PS
Baujahr:1990
Reg: 23.06.2014
Beiträge: 254


Offline
Habe ja schon die Fensterheber vom Golf. Auch mit einem Provisorium als Kabelbaum.
Daher brauche ich eh die Schalter. Das wichtigste ist mir eigentlich das KomfortSteuergerät.

 HEF  

Name: Peter
Auto: Golf
1.8 66KW 90PS
Baujahr:1990
Reg: 23.06.2014
Beiträge: 254


Offline
So wollte die tage schonmal anfangen alles auszubauen was ich nicht mehr brauche.
Sprich Achsen usw.
Jetzt zu meinem Problem.
An welchen Stellen Bock ich am besten auf damit er stabil steht und ich an die schrauben komme.
Und was könnt ihr mir empfehlen damit das Auto auch ohne Achsen zum bewegen ist.

 WST VW 710

showroom
Name: Kevin
Auto: Golf 2
1.6 51KW 70PS
Baujahr:1991
Reg: 22.03.2014
Beiträge: 300

Offline
Du hast vorne ca. höhe Spaltmaß zwischen Kotflügel & Tür ein Aufnahme, denke mal für Richtbank oder sowas. Darauf hab ich meinen gestellt
Hinten sinds die selben, sind bloß am hinteren Ende vor dem Heckblech relativ weit außen


go low or go home
Anzeige
 GP BX 10

showroom
Name: Alex
Auto: Golf, Santana, Passat
1.3 40KW 55PS
Baujahr:86, 83, 76
Reg: 09.02.2014
Beiträge: 2367

Offline
Europalette(n) "besorgen", Rollen drunter (vielleicht nicht die vom Ikea die bei jeder leeren Billiy Schrankwand schon die Grätsche machen) fertig is die Laube. Die Karosse is net aus Zucker.

 HEF  

Name: Peter
Auto: Golf
1.8 66KW 90PS
Baujahr:1990
Reg: 23.06.2014
Beiträge: 254


Offline
Ok also schwerlastrollen habe ich.
Dann werde ich noch 2 paletten besorgen.
An die untere die rollen die andere drauf und dann die karre drauf.
Sollte erstmal gehen bis ich an die benzin und bremsleitung dran muss

 GP BX 10

showroom
Name: Alex
Auto: Golf, Santana, Passat
1.3 40KW 55PS
Baujahr:86, 83, 76
Reg: 09.02.2014
Beiträge: 2367

Offline
Alternative:
a) 4kantrohre besorgen, ein grosses H schweissen, an die einen Seite des H´s die Rollen anschrauben und die andere Seite an die Stosstangeninnereien schweissen/schrauben. Somit ist der Eimer rollbar UND unten rum frei.

b) Wen nicht schweissen kannst/willst nimmst eben satte 4 Kanthölzer und verschraubst alles.

c) Wen du kein Talent hast oder da schiss vor hast: Es gibt solche Systeme auch fertig zu kaufen. Allerdings sind die in der Regel so labbrig...so scheisse kannst garnet schweissen das es schlechter machen kannst. Und diese Teile kosten ein ein Vermögen und haben TÜV!

 HEF  

Name: Peter
Auto: Golf
1.8 66KW 90PS
Baujahr:1990
Reg: 23.06.2014
Beiträge: 254


Offline
Ok klingt gut.
Aber für ein H brauche ich doch nur 3 Stück oder wie dachtest du das?

 HEF  

Name: Peter
Auto: Golf
1.8 66KW 90PS
Baujahr:1990
Reg: 23.06.2014
Beiträge: 254


Offline
So da ich mich jetzt ne weile mit dem TÜV und ähnlichem auseinandergesetzt habe und auch erfahrungsberichte eingeholt habe, bin ich zu dem entschluss gekommen mein Projekt zu ändern.
Ich werde Motortechnisch einen Original Golf 2 Motor verbauen da ich einfach kein Bock auf den Stress und die Schikane der Behörden habe.
Geplant ist jetzt ein 1,8l RP der mit einer Nockenwelle, Fächerkrümmer und Edelstahl Auspuffanlage ausgestattet wird sowie einer Generalüberholung. Reicht dicke um auf Treffen zu fahren oder um mal was zu Überholen.
Jetzt die Frage der Achsen, würde eigentlich gerne auf 5 Loch mit rundherum Scheibenbremsen. Von welchem Modell wäre das zu empfehlen?

 HEF  

Name: Peter
Auto: Golf
1.8 66KW 90PS
Baujahr:1990
Reg: 23.06.2014
Beiträge: 254


Offline
So habe gestern Abend eine komplette Jetta Front geholt. Wieder eine Sache abgehakt.

Jetzt zum Motor. Habe ja die neue ZE drin.
Falls ich jetzt einen finde und der hat die alte ZE passt das dann? Wenn nicht wie aufwendig wäre einen Anpassung?

 HEF  

Name: Peter
Auto: Golf
1.8 66KW 90PS
Baujahr:1990
Reg: 23.06.2014
Beiträge: 254


Offline
So habe gestern Abend eine komplette Jetta Front geholt. Wieder eine Sache abgehakt.

Jetzt zum Motor. Habe ja die neue ZE drin.
Falls ich jetzt einen finde und der hat die alte ZE passt das dann? Wenn nicht wie aufwendig wäre einen Anpassung?

Anzeige

Um ein Thema zu eröffnen musst du registriert und eingeloggt sein!



Jetzt im Golf 2 Forum registrieren